Windows Phone 7.5 und 8.0 – Benachrichtigungen werden morgen abgeschaltet

27

Windows Phone 7.5 und 8.0 werden seit längerer Zeit nicht mehr unterstützt. Neue Anwendungen werden nicht mehr in den jeweiligen App-Stores akzeptiert und die älteren Anwendungen werden ohnehin langsam nicht mehr unterstützt.

Microsoft selbst schaltet unterdessen langsam die Dienste für die Plattform ab und beginnt nun damit, die Server für Push-Benachrichtigungen abzuschalten. Ab morgen werden diese nicht mehr betrieben, sodass Push-Benachrichtigungen für Apps nicht mehr ankommen und Live-Tiles nicht mehr aktualisiert werden, sofern dafür Microsofts Server genutzt werden. Außerdem werden die älteren Smartphones, die zwischen 2011 und 2012 vorgestellt wurden, künftig nicht mehr unter „Handy finden“ angezeigt.

Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile sind davon nicht betroffen, jedoch wird Windows Phone 8.1 seit Juli 2017 nicht mehr unterstützt. Dies bedeutet, dass Microsoft auch hier in nächster Zeit langsam erste Maßnahmen einleiten wird, um das System endgültig zu begraben.

> Windows Phone 7.5 Rückblick


Quelle: Microsoft

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

27
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
7 Comment threads
20 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
GorbowskinaichLandmatrosePlatschlatif11 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
h3nni
Mitglied
h3nni

Naja die Benachrichtigungen liefen damals ja schon echt schlecht. Glaube das Abstellen wird kaum einer mitbekommen.

gallionas
Mitglied
gallionas

Das auf dem Foto abgebildete HTC 7 pro ist immer noch das beste Smartphone mit Tastatur. Hätte es heute noch genutzt wenn es eine SSL Verschlüsselung für Emails bekommen hätte. So viel zu dem angeblichen Sicherheitsupdates für Windows Phones. Ca. ein Jahr nach dem 7.8. Update, könnte man keine gmx oder web.de E-Mail Accounts mehr nutzen oder neu einrichten. Klar Microsoft hat Recht gehabt. Wer keine Emails bekommt hat ein sicheres System.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Mit Hardwaretastatur?

gallionas
Mitglied
gallionas

Ja 5 reihige Tastatur mit direkten Zahlen Auswahl. Beim tippen hat man das 3,8″ Display voll zur Verfügung. Also immer noch 1\3 grösser als das was beim 950XL übrig bleibt wenn die on Screen Tastatur eingeblendet ist…. und die herrliche Cursor Tasten „auf“, „ab“,“rechts“, „links“ unbezahlbar!
…irgendwann bringt Apple so ein Phone raus als „The Next Big Thing“

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Sowas vermisse ich auch! Ich wollte mir eigentlich immer solch ein Gerät zulegen, aber der Mainstream hat es aussterben lassen, verstehe nicht warum! Auf ’nem Bildschirm rumzutippen nervt, gerade wenn’s mal schnell gehen muss, so richtig! Da bin ich froh, dass die virtuelle Tastatur in Windows mit WordFlow noch ganz gut ist, Apple ist dagegen eine einzige Katastrophe! Selbst mit SwiftKey schreibt es sich nicht wirklich besser, allein weil Apple keinen guten Cursor hat. Mir ist es egal, ob und wer es als neu vermarktet, Hauptsache sie bauen wieder solche Geräte. Sowas würde ich mir auch von einem Surface Phone… Read more »

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Schöner Rückblick.
Mein 1020 hält durch😀
Der IE ist aber veraltet.
Outlook wird noch gesynkt.
Office lense geht,erst wenn die Kamera aufgibt fang ich an zu weinen.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Ist echt so. 😄 War damals echt kurz davor, mir das zu kaufen. Heute ist es vielleicht besser so, dass ich es nicht gemacht habe. Wär vermutlich traurig geworden wegen den fehlenden Updates. Versteh bis heute nicht, warum MS das 1020 vom Upgrade ausgeschlossen hat. Der IE ist echt ’ne Zumutung…

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Und Dezember 2018 dann windows 10.

LumiaJeck
Mitglied
LumiaJeck

Laut Martin von Dr. „Du weißt schon welches OS“ ist noch vor der BUILD eine „signifikante Ankündigung von Microsoft bezüglich Windows 10 zu erwarten“…

Alle Nutzer eines W10m Phone bekommen ein vergünstigtes Surface Phone!

Dann können Sie die Dienste auch abschalten.
😉

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Das wäre echt super. Ich gehe dann zum Mediamarkt, frag nach dem Surface Phone, der Berater zeigt mir das, der Preis ist irgendwas um die 1000€, ich sag so zu ihm, dass ich glücklicherweise nicht so viel bezahlen muss und er so: Warum das denn? Na schauen Sie mal. Dann zeig ich ihm meine ganzen WinPhones und frage ihn, ob die Rabatte pro Phone zählen… 😂
Ist zwar nur ein Traum, aber genauso müsste es dann sein… 😄 Der dürfte sicher noch kein WinPhone gesehen haben und schon gar keinen der ernsthaft eins nutzt (oder mehrere)… 😂😉

fuchur
Mitglied
fuchur

Meiner kennt winphones und seit ich mal wen beraten hab wegen nem l650 bin ich da gern gesehen ;). Ich fände auch klasse, wenn sie ein paar tacken Rabat geben würden wenn du ein w10m hast. So anzahlungsmässig und als kleinen treubonus.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Naja in dem einen Mediamarkt bei uns könnte das sogar stimmen. Die hatten selbst zu den Zeiten der x30er Phones kaum was da und ich hab so das Gefühl, dass die Berater dort nicht mehr Ahnung haben, als das, was auf den Datenblättern der Geräte steht… Aber im Saturn hatten sie dafür sogar einen extra Bereich bei den Smartphones 🙈. Und wollten die wirklich ernsthaft an die Leute bringen! Das war echt klasse 😄.
Ich hoffe echt, dass man dann einen Rabatt bekommt – das wäre für die noch verbleibenden Nutzer echt fair…

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Das waren Zeiten… Als MS sich noch Mühe gegeben hat, Windows auf dem Handy groß rauszubringen…

latif11
Mitglied
latif11

Ja.. Aber sie ja leider aufgegeben. Wie ein kleiner YT der keine Abos oder mehr aufrufzahlen bekommt..

fredi_830
Mitglied
fredi_830

Wenn man bedenkt, dass wohl kaum jemand mehr diese alten Versionen nutzt, aus ökonomischer Sicht wahrscheinlich sinnvoll.

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Da kannst du dich aber täuschen. Viele wussten nicht, dass sie auf Windows 10 Mobile Upgraden könnten und sind noch heute mit Windows 8 bzw. 8.1 unterwegs.

fuchur
Mitglied
fuchur

8.1 versteh ich ja noch, aber 8.0?

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Hat ja nicht jedes WP 8.0Phone auch 8.1 bekommen.

naich
Mitglied
naich

Er hat schon Recht. WP8 Geräte sind so alt, dass sie inzwischen von den Nutzern gegen ein neues Win Phone, Android oder iOS ausgetauscht wurden.

Diejenigen die unbedingt das 920 usw weiterhin nutzen möchten wussten von dem upgrade.

Armin Osaj
Editor

Toll, und ich pflege mein geliebtes neuwertiges Lumia 920 mit Auslieferungssoftware

hi950
Mitglied
hi950

Dafür gab es doch bereits 2013 das Upgrade auf WP8.1, danach WP8.1 Update 1 und 2, von Nokia gab es für das 920 zeitgleich die Firmware-Updates Blue, Cyan und Denim. Selbst ein manuelles Upgrade auf Windows 10 Mobile funktioniert mit dem 920. Insofern, wieso sollte man auf dem Gerät in 2018 noch WP8.0 nutzen?

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Mein 630 hat nie ein Update 1 oder 2 bekommen… Es hängt noch heute bei Denim fest, leider… 😔

LumiaJeck
Mitglied
LumiaJeck

Cyan, Denim…

Nä, wat wor dat dann fröher en superjeile Zick,
mit Träne in d’r Auge loor ich manchmol zurück.
😪

suca
Mitglied
suca

Wie? Wm10 auf dem 920? Wie das?
Ich habe mir schon die Nerven blank gesucht nach einer Möglichkeit

Landmatrose
Mitglied
Landmatrose

Ging glaub ich nur mit Tricks und ohne Gewähr. Also nix offizielles.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Meins dient mit W10m immer noch als MP3 Player und Tracker beim Sport. L920 unverwüstlich!😂

Platsch
Mitglied
Platsch

Das ist glaube ich immer da Beste. Alle Updates sperren und das gerät lassen wie e am ersten Tag gewesen ist. Dann hält es auch lange.