Apps/Games

Microsoft testet Xbox Game DVR-Integration in Fotos-App

Microsoft testet Medienberichten zufolge die Integration von Xbox Game DVR in die Fotos-App von Windows 10. Neben der Integration von OneDrive soll künftig auch die Xbox Live-Cloud als eigener Ordner in der Anwendung zu finden sein.

Von dort aus dürften die Game-Aufnahmen einfach bearbeitet und möglicherweise auch zu Story Remixes umgewandelt werden. Zudem wird es wohl möglich sein, die Aufnahmen einfacher zu teilen. Bislang können Aufnahmen in Xbox Live lediglich in der Xbox-App betrachtet, verwaltet und geteilt werden. Geteilt werden können die Aufnahmen bislang allerdings nur auf Twitter.

Damit zusammenhängen könnte möglicherweise die Anmeldung des Markennamens „Mixplay“, womit Microsoft möglicherweise eine Anwendung für das Bearbeiten von Spiele-Aufnahmen sein.


Quelle: WindowsCentral

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments