Windows 10 Build 18277 bringt zahlreiche Neuerungen

2

Microsoft hat heute die Windows 10 Build 18277 für Windows Insider im Fast Ring ausgerollt. Das Update bringt eine weitere Vorschauversion für Windows 10 19H1 und erstmals zahlreiche Neuerungen.

Windows 10 Build 18277 Neuerungen

Info Center

Slider für die Helligkeit

Das Info Center in Windows 10 wird verbessert und bekommt einen Schieberegler für die Helligkeit, wie ihn sich Nutzer bereits seit sehr langer Zeit gewünscht haben.

Schnelleinstellungen bearbeiten

Microsoft hat außerdem das Info Center um eine verbesserte Bearbeitung der Schnelleinstellungen erweitert. Diese Einstellungen können nun schneller und einfacher geändert werden.

Emoji 12

Microsoft hat neue Emoji zur Tastatur hinzugefügt mit Version 12. Es handelt sich noch um eine Beta, sodass die Icons noch leicht verändert werden können und nicht alle Emoji bei der Suche nach dem entsprechenden Keyword gefunden werden.

Die Emoji-Tastatur in Windows 10 könnt ihr übrigens über die Tastenkombination WIN + . aufrufen.

> Windows 10 Emoji Tastenkombination: So nutzt ihr das Emoji-Panel

Weitere Verbesserungen

  • Verbesserte Einstellungen für Displays mit hoher DPI
  • Windows Sicherheit bekommt weitere Windows Defender Application Guard Einstellungen
  • Neue japanische IME
  • Windows Subsystem für Linux funktioniert wieder korrekt.

Bekannte Fehler:

  • Some users will notice the update status cycling between Getting Things Ready, Downloading, and Installing. This is often accompanied with error 0x8024200d caused by a failed express package download.
  • PDFs opened in Microsoft Edge may not display correctly (small, instead of using the entire space).
  • We’re investigating a race condition resulting in blue screens if your PC is set up to dual boot. If you’re impacted the workaround is to disable dual boot for now, we’ll let you know when the fix flights.
  • The hyperlink colors need to be refined in Dark Mode in Sticky Notes if the Insights are enabled.
  • Settings page will crash after changing the account password or PIN, we recommend using the CTRL + ALT + DEL method to change the password
  • Due to a merge conflict, the settings for enabling/disabling Dynamic Lock are missing from Sign-in Settings. We’re working on a fix, appreciate your patience.

Quelle: Microsoft

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
kirsh1793sunnymarx Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sunnymarx
Mitglied
sunnymarx

Deutsche Berichte mit englischen Angaben sind einfach nur grottig. Könntet Ihr euch nicht dazu durchringen, Artikel in einer Sprache zu veröffentlichen? Für jemanden, der mit Englisch keine Probleme hat, sollte der Text in 3 Minuten übersetzt sein. Und für jemanden, der mit englisch gar nicht gut kann, ist es ein Grund, zu fluchen.

kirsh1793
Mitglied
kirsh1793

– Bei einigen Benutzern könnte der Update-Status ‚Vorbereitung‘, ‚herunterladen‘ und ‚installieren‘ immer wieder widerholen. Meistens taucht damit auch der Fehler 0x80… auf, welcher durch einen gescheiterten Express Package (keine Ahnung, was das ist) Download verursacht wird. – Edge hat eventuell Probleme, PDFs richtig darzustellen. – Wir untersuchen eine Race Condition (kenn ich auch nicht), welche bei Dual-Boot-Systemen zu Blue Screens führt. Momentan ist die Lösung dafür, Dual Boot zu deaktivieren. – Im dunklen Modus sind bei den Kurznotizen die Hyperlink-Farben nicht ideal (wenn das Insight-Feature aktiviert ist). – Wenn das Passwort oder der PIN über die Einstellungen geändert werden, stürzt… Read more »