Telegram Deskop für Windows 10 bekommt Update auf Version 1.5

5

Telegram hat kürzlich die offizielle Desktop-App des Dienstes im Microsoft Store mit einem Update versorgt. Die Aktualisierung bringt eine ganze Reihe an Veränderungen mit, welche die Entwickler unter Version 5.0 zusammengefasst haben.

Übrigens können WindowsArea.de-Leser gerne unserem Telegram-Chat beitreten, wo ihr mit Autoren und anderen Lesern in Kontakt treten und euch an interessanten Community-Diskussionen rund um Windows 10, Windows 10 Mobile und Microsoft beteiligen könnt.

> Telegram-Chat beitreten

Nun aber direkt zu den Änderungen des Telegram-Updates mit Version 1.5, welches seit wenigen Tagen für die Nutzer des Programms im Microsoft Store erhältlich ist. Es gibt vor allem einige Verbesserungen, welche die bessere Personalisierung und die effizientere Nutzung der Anwendung erlauben.

So hat Telegram beispielsweise eine Option in den Einstellungen > Benachrichtigungen implementiert, welche den Zähler für eingegangene Nachrichten deaktivieren lässt. Stattdessen werden dann die ungelesenen Chats über dem Icon der App angezeigt. Die Skalierung für größere Displays wurde verbessert und die Emoji aktualisiert, sodass deren Bedeutung nun etwas eindeutiger sein sollte.

Eine wichtige Neuerung ist auch, dass Telegram Desktop nun auch das Anhören von Sprachnachrichten in doppelter Geschwindigkeit erlaubt. Somit können Nutzer die Sprachnachrichten deutlich effizienter abhören. Beim Teilen von Inhalten aus Kanälen, wie dem offiziellen WindowsArea.de Artikel-Feed, können nun auch Kommentare hinzugefügt werden. Instagram- und Twitter-Bilder können nun zudem in der Link-Vorschau bereits betrachtet werden.

Insgesamt wird der Telegram-Client unter Windows 10 damit etwas an die Features der Android- und iOS-Apps angenähert. Die Anwendung steht unter dem folgenden Link zum Download bereit.

[appbox windowsstore 9nztwsqntd0s]

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments