Windows 10: Update für Kamera-App bringt neues Interface mit

3

Die Windows Kamera-App dürfte zwar nicht zu den beliebtesten Apps des Systems zählen, jedoch scheint Microsoft auch hier nicht alles beim Status Quo belassen zu wollen. Der Konzern arbeitet momentan an einer neuen Aktualisierung, die aktuell für Windows Insider im Fast Ring verfügbar ist.

Mit dem Update bekommt die Kamera-App ein deutlich neues Interface, das zweifellos an die Kamera-Apps aktueller Android-Smartphones angelehnt ist. Die einzelnen Kamera-Modi Foto, Video und Panorama sind nun auf der rechten Seite in einer semi-transparenten Leiste zu finden. Sehr wahrscheinlich lässt sich auf Touch-Geräten auch über eine Wischgeste zwischen den Modi wechseln.

Auf der linken Seite des Displays gibt es nun die verschiedenen Kamera-Steuerungsoptionen, womit der Fokus, die Belichtungszeit sowie die ISO eingestellt werden kann. Damit bekommt auch die Kamera von Windows 10 am Desktop einen Pro-Modus, was dem einen oder anderen Tablet-Fotografen sicherlich gefallen wird.

Die neue Anwendung mit Version 2018.1213.30.0 gibt es aktuell lediglich für Windows Insider im Fast Ring. Die Optionen im Pro-Modus hängen natürlich vom Gerätehersteller ab und momentan bekommen das Update auch anscheinend nicht alle Insider.


Quelle: AL

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments