Fitbit Versa 2: Leak zeigt neue Version des Fitnesstrackers

3

Fitbit ist einer jener Konzerne, welcher noch sehr aktiv die Windows 10-Plattform unterstützt. Der Hersteller bietet eine tolle UWP-App, welche auch mit den neuesten Geräten funktioniert.

Der Hersteller hat mit der Fitbit Ionic sowie der Fitbit Versa in den letzten Jahren einen Neustart riskiert und Nutzer überzeugen können. Die Geräte kommen mit einem komplett neuen Betriebssystem daher, vielen und modernen neuen Features, womit die Fitness- und Smartwatch-Welt verbunden werden soll. Der Hersteller konnte mit den Geräten eine schwere Krise überwinden und scheint die zweite Generation vorzubereiten.

Neue Bilder, welche nun ins Internet durchgesickert sind, zeigen nämlich laut Medienberichten die Fitbit Versa 2. Das Design sieht identisch zum aktuellen Modell aus, jedoch gibt es einige neue Farbvarianten. Hierzu zählen die Farben Pink und Cyan, womit die bestehende Modellpalette aus schwarzen, rosé-goldenen und silbernen Uhren erweitert wird.

Zu den technischen Veränderungen, welche die Fitbit Versa 2 mitbringen wird, gibt es momentan keinerlei gesicherte Details. GPS wird es wahrscheinlich auch bei der neuen Iteration nicht geben, womit dieses Feature weiterhin der Fitbit Ionic vorbehalten sein dürfte.

Fitbit hat die erste Versa im März 2018 offiziell vorgestellt. Etwa ein Jahr darauf wäre ein guter Zeitpunkt für die Vorstellung einer verbesserten oder komplett neuen Generation der Fitness-Smartwatch. Nachdem jetzt schon die ersten Bilder durchsickern, dürfte der offizielle Launch nicht mehr allzu weit weg sein.


Quelle: TechnoBuffalo

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

3
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Ceriortobiasmayr Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Cerior
Gast
Cerior

Warum liest man eigentlich immer nur von der Versa 2? Die gezicgten Bilder zeigen nur neue Farben. Es könnte doch genauso gut sein, dass es lediglich neue Farbvarianten der Versa sind, die vielleicht in Kombination mit einem kleinen SW-Update nochmal etwas Schwung in die Verkäufe bringen sollen, ohne das gleich ein neues Modell auf den Markt kommt.

tobiasmayr
Mitglied

Na toll und ich hab erst seit kurzem die versa 1…