Windows 10 ARM auf Lumia 950 XL unterstützt jetzt GPS

4

Das Microsoft Lumia 950 XL ist jenes Smartphone, das Windows 10 ARM bislang am besten unterstützt. Während das Desktop-System grundsätzlich auch am Lumia 950 läuft, gibt es für den größeren Bruder bereits GPU-Treiber sowie auch WLAN-Unterstützung.

Der Entwickler Gustave Monce hat nun einen weiteren Meilenstein für die Windows Phone Modder-Community erreicht: Windows 10 ARM auf dem Lumia 950 XL unterstützt nun GPS. Damit können die Ortungsdienste auf dem Smartphone auch mit Windows 10 ARM verwendet werden. Dies ist ein weiterer großer Schritt in Richtung voller Kompatibilität des Smartphones mit dem Desktop-System.

Selbstverständlich bietet Windows 10 ARM auf dem Lumia 950 XL weiterhin kein wirklich gutes Benutzererlebnis. So funktioniert in manchen Builds von Windows 10 das Aufladen über Kabel nicht und eine Batterie-Anzeige ist ebenfalls nicht vorhanden. Die Performance ist zwar besser als am Lumia 950, jedoch ebenfalls nicht alltagstauglich. Das ist es jedoch besonders nicht, weil Windows 10 ARM keinen Mobilfunk unterstützt.

Einerseits stellt es eine sehr große Herausforderung für die Community-Entwickler dar, diese Treiber herzustellen. Andererseits unterstützt das System nur begrenzt Modem-Funktionen und zwar nur Datenverbindungen und keine Telefonie.

Windows 10 ARM im Test


via Twitter

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments