Download: KB4499167 für Windows 10 1803 bringt Build 17134.765

0

Microsoft hat vor knapp einer Stunde mit dem Rollout des Mai 2019 Patches begonnen. Der heutige Patchday bringt das Update mit der Bezeichnung KB4499167, welches eine Vielzahl von Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates enthält. Die Build-Nummer wird mit der Aktualisierung übrigens auf 17134.765 erhöht.

> KB4499167 Download

Im Folgenden haben wir alle Neuerungen von KB4499167 für euch aufgelistet und übersetzt:

  • Bietet Schutz vor einer neuen Unterklasse spekulativer Sicherheitsanfälligkeiten im Ausführungsseitenkanal (Microarchitectural Data Sampling) für 64-Bit-Versionen (x64) von Windows (CVE-2018-11091, CVE-2018-12126, CVE-2018-12127, CVE) -2018-12130). Verwenden Sie die Registrierungseinstellungen wie in den Artikeln zu Windows Client und Windows Server beschrieben. (Diese Registrierungseinstellungen sind standardmäßig für Windows Client-Betriebssystemeditionen aktiviert, für Windows Server-Betriebssystemeditionen jedoch standardmäßig deaktiviert.)
  • Fügt „uk.gov“ zu den Top Level Domains (HSTS TLD) von HTTP Strict Transport Security für Internet Explorer und Microsoft Edge hinzu.
    Behebt ein Problem, das beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Typen von MSI- und MSP-Dateien auf einem virtuellen Laufwerk zu „Fehler 1309“ führen kann.
  • Behebt ein Problem, das das Starten von Microsoft Visual Studio Simulator verhindert.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Zonenübertragungen zwischen primären und sekundären DNS-Servern über das Transmission Control Protocol (TCP) fehlschlagen.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Text, Layout oder Zellengröße in Microsoft Excel bei Verwendung der Schriftarten MS UI Gothic oder MS PGothic schmaler oder breiter als erwartet werden.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows App-Plattform und Frameworks, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Speicher und -Dateisysteme, Windows-Kryptografie, Windows-Datacenter-Netzwerk, Windows-Drahtlosnetzwerk, Windows-Virtualisierung, Windows-Kernel, Windows Server und Microsoft JET-Datenbankmodul.Bietet Schutz vor einer neuen Unterklasse spekulativer Sicherheitsanfälligkeiten im Ausführungsseitenkanal (Microarchitectural Data Sampling) für 64-Bit-Versionen (x64) von Windows (CVE-2018-11091, CVE-2018-12126, CVE-2018-12127, CVE) -2018-12130). Verwenden Sie die Registrierungseinstellungen wie in den Artikeln zu Windows Client und Windows Server beschrieben. (Diese Registrierungseinstellungen sind standardmäßig für Windows Client-Betriebssystemeditionen aktiviert, für Windows Server-Betriebssystemeditionen jedoch standardmäßig deaktiviert.)
    Fügt „uk.gov“ zu den Top Level Domains (HSTS TLD) von HTTP Strict Transport Security für Internet Explorer und Microsoft Edge hinzu.
    Behebt ein Problem, das beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Typen von MSI- und MSP-Dateien auf einem virtuellen Laufwerk zu „Fehler 1309“ führen kann.
    Behebt ein Problem, das das Starten von Microsoft Visual Studio Simulator verhindert.
    Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Zonenübertragungen zwischen primären und sekundären DNS-Servern über das Transmission Control Protocol (TCP) fehlschlagen.
    Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Text, Layout oder Zellengröße in Microsoft Excel bei Verwendung der Schriftarten MS UI Gothic oder MS PGothic schmaler oder breiter als erwartet werden.
    Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows App-Plattform und Frameworks, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Speicher und -Dateisysteme, Windows-Kryptografie, Windows-Datacenter-Netzwerk, Windows-Drahtlosnetzwerk, Windows-Virtualisierung, Windows-Kernel, Windows Server und Microsoft JET-Datenbankmodul.

Das Update mit der Bezeichnung KB4093112 kann ab sofort von allen Windows 10 Nutzern mit Version 1709 heruntergeladen werden.


Quelle: Microsoft

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: