HP Elite x2 G4: Business-Convertible bringt Leder Type Cover mit

0

Wer nicht nur bei den Schuhen und der Handtasche, sondern konsequenterweise auch beim Business-Laptop ein Rind tot sehen will, für den hat HP nun genau das richtige Produkt.

Im Stile des HP Spectre Folio 13 kommt das neue HP Elite x2 G4 mit einem optionalen Leder Type Cover. Aber der Reihe nach.

Das HP Elite x2 G4 ist ein neues Business-Detachable, welches von HP für das Jahr 2019 erneuert wurde. Es handelt sich hierbei um ein insgesamt kleineres Refresh im Vergleich zum Vorgänger, dem HP Elite x2 G3, welches wir vor einigen Monaten im Test hatten. Das Gehäuse, die Anschlussmöglichkeiten sowie gesamte das Design bleiben gleich.

Neue Hardware

Verbessert wurde allerdings das Display, die interne Hardware und einige Privatsphäre-Verbesserungen sind hinzugekommen. Betrieben wird das wahlweise 12,3- oder 13-Zoll Business-Convertible nun von maximal einem Intel Core i7-8665U Prozessor der Whiskey Lake-Generation. Daneben gibt es 16 Gigabyte an LPDDR4-Arbeitsspeicher und bis zu 2 Terabyte NVMe SSD-Speicher.

Das kleinste 12,3-Zoll Display gibt es mit Auflösung und erfreulicherweise setzt man weiterhin auf das 3:2-Seitenverhältnis wie Microsoft bei seinen Surface-Geräten. Weiterhin vorhanden ist eine größere 13-Zoll Option mit beeindruckender 3000 x 2000 Auflösung. Das Panel war im Vorjahr bereits vorhanden und bot bereits eine gute Helligkeit für die Nutzung draußen. In der vierten Generation gibt es nun allerdings auch ein 13-Zoll FullHD Display mit 1.000 nits Helligkeit, womit es außerordentlich hell ist. Es ist somit ideal für den Außeneinsatz und Inhalte werden auch im direkten Sonnenlicht gut zu erkennen sein.

Leder Type Cover

Eine interessante Neuerung ist auch, dass man sich bei dieser Generation für ein neues Tastatur-Cover entschieden hat. Wie auch sein Vorgänger, das HP Elite x2 G3, verfügt das Tablet selbst nämlich über einen integrierten Kickstand. Schließt man eine Tastatur an der Unterseite an, kann man das Gerät genauso wie ein Surface Pro 6 verwenden.

Dennoch hat sich HP dazu entschieden, ein Leder Folio Cover anzubieten, welches die gesamte Rückseite abdeckt und vorne über eine Tastatur verfügt. Verwendet man also das Leder Cover, muss man sich mit dem im Cover integrierten faltbaren Kickstand abfinden, welcher für die Bedienung im Schoß schlichtweg nicht derart gut geeignet ist.

Das Leder Type Cover ist allerdings beim HP Elite x2 G4 optional und Preise wurden dafür noch nicht genannt. Aufgrund des ähnlichen Designs der Geräte sollte das Cover allerdings auch mit dem Vorgänger funktionieren.

HP Elite x2 G4: Spezifikationen

  • Display:
    • 12,3-Zoll, FullHD, 1920 x 1280
    • 13-Zoll, 2K, 3000 x 2000
    • 13-Zoll FullHD, 1920 x 1280, 1000 nits
  • Prozessor: bis zu Intel Core i7-8665U vPro, 4 x 4,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: bis zu 16 GB LPDDR3-2133, verlötet
  • Speicher: bis zu 2 TB PCIe NVMe M.2 SSD
  • Anschlüsse:
    • 2 x USB 3.1 Typ-C mit Thunderbolt
    • 1 x USB 3.1 Typ-C Gen 1
    • 3,5 mm Audio
  • Konnektivität: Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0
  • Kamera:
    • 8 Megapixel (Rückseite)
    • FullHD Webcam mit Infrarot
  • Akku: 47 WH, bis zu 10 Stunden
  • Gewicht: 
    • 830 Gramm (Tablet)
    • 1,198 Kilogramm (Tablet + Tastatur)

HP Elite x2 G4: Preise und Erhältlichkeit

Das HP Elite x2 G4 wird im August international starten und ab Preisen von 1.500 US-Dollar erhältlich sein. Mangels einer deutschen Pressemeldung sind uns Preise für den europäischen Markt bislang nicht bekannt.

Nachdem sich die Hardware äußerlich nicht unterscheidet, empfehlen wir euch auf jeden Fall, unseren Test des HP Elite x2 G3 anzusehen.

HP

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.