KB4505903 verursacht Bluetooth-Probleme in Windows 10 1903

0

Das Ende Juli ausgerollte Delta Update mit der Bezeichnung KB4505903 scheint unter Windows 10 Version 1903 nicht korrekt zu funktionieren. Nutzer berichten nämlich von Problemen mit der Bluetooth-Konnektivität.

Diese hat nun Microsoft offiziell bestätigt. In einem Support-Dokument erklärt das Unternehmen, dass KB4505903 die Bluetooth-Funktionalität auf einigen Geräten beeinträchtigt. Darin heißt es, dass betroffene Geräte Schwierigkeiten haben werden bei der Verbindung von Bluetooth-Zubehör und die Ausgabe-Qualität sei ebenfalls nicht gut. Der Sound wird dabei oft auch nur über die integrierten Lautsprecher ausgegeben und im Geräte-Manager ist neben Microsoft Bluetooth A2dp Source ein gelbes Rufzeichen-Symbol zu sehen.

Laut Microsoft sollen die Probleme sich mittels sfc /scannow beheben lassen. Dafür müssen Anwender die Kommandozeile als Administrator starten und den System File Checker-Befehl eingeben. Im Anschluss daran sollte ein Neustart des Computers durchgeführt werden.


via WindowsLatest

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: