Acer ConceptD 9 Pro ist eine kreative Workstation für unterwegs

0

Im Zuge der IFA 2019 in Berlin hat der taiwanesische Hersteller Acer einige neue Produkte vorgestellt. Dazu gehören auch einige Neuvorstellungen der ConceptD-Serie, womit der Computer-Bauer die eigene Serie an Notebooks für Kreative erweitert hat.

Das Acer ConceptD 9 Pro sitzt ganz an der Spitze des neuen Lineups und es handelt sich dabei um ein 17,3-Zoll Notebook mit 4K-Display, welches für höchste Genauigkeit kalibriert ist. Das Touch-Display mit Stiftunterstützung kann dank des ungewöhnlichen Formfaktors in verschiedenen Modi verwendet werden, sodass man vom ConceptD 9 Pro glatt von einem Surface Studio auf Rädern sprechen möchte. Das Display deckt 100 Prozent des Adobe RGB-Farbraums ab mit einer außerordentlich guten Delta E < 1 Farbtreue. Bemerkenswert ist auch der Stylus, welcher über 4.000 Druckstufen unterstützt. Somit scheint das ConceptD 9 Pro sich als unvergleichbare Workstation für das kreative Arbeiten zu positionieren.

Technisch sind die ConceptD 9 Pro Notebooks mit solcher Hardware ausgestattet, dass Designer bei ihrer Arbeit auch nicht gebremst werden. Dank Höchstkonfigurationen mit Intel Core i9-Prozessoren und Nvidia Quadro RTX 5000 Grafikkarten bietet das 17,3-Zoll Notebook ausreichend Leistung für unzählige Aufgaben, insbesondere aber für Design-Tätigkeiten im 3D-Bereich sowie im Zusammenhang mit Animationen. Das Acer ConceptD 9 Pro ist die Definition einer Workstation für Designer, die auch speziell für diesen Zweck gebaut wurde.

Acer ConceptD 9 Pro: Preis und Erhältlichkeit

Die genannten Komponenten sind selbstverständlich nicht günstig, was den Acer ConceptD 9 Pro preislich sogar oberhalb der meisten Gaming-Notebooks ansiedelt. Somit wird das Gerät eher als Nischenprodukt für eine ganz spezielle Kundschaft interessant sein, darunter vorrangig größere Unternehmen, die im Bereich des 3D-Designs oder der Animation tätig sind.

Acer hat im Zuge der IFA 2019 in Berlin angekündigt, dass das Acer ConceptD 9 Pro in Europa ab November auf den Markt kommen wird. Preislich wird das Produkt bei 5.499 Euro beginnen.

> Acer ConceptD im Preisvergleich


Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: