Microsoft bereitet neue Icons vor für Windows 10 und Windows Lite

6

Microsoft hat vor fast einem Jahr angekündigt, dass man die Office-Icons für alle Plattformen umgestalten will. Nachdem dies mittlerweile erledigt ist, scheint man sich nun mit den Symbolen in Windows 10 zu befassen. Der Konzern scheint die Icons in Windows 10 ebenfalls nun vollkommen umgestalten zu wollen.

Die neuen Symbole für die Kamera, den Kalender sowie auch die Mail-App sind bereits vor einigen Tagen durchgesickert. Nun erreicht uns eine neue Sammlung an Symbolen, die wohl für das Symbol vorgesehen ist. Aus den durchgesickerten internen Vorschauversionen von Windows 10 können nämlich immer wieder neue Icons extrahiert werden. Zuletzt aktualisiert wurde die Filme & TV-App, das Icon für Groove Musik, die Solitaire Collection, den Explorer und die Wetter-App. Die Symbole unterscheiden sich deutlich von der bisherigen Designsprache von Windows 10, weisen Schatten und ungewöhnlich viele Details auf.

Unklar ist noch, ob Microsoft diese neuen Symbole tatsächlich auch für Windows 10 ausrollen wird. Wie bereits bekannt sein dürfte, testet das Unternehmen seit einiger Zeit sein Windows Lite-System. Dafür soll der Konzern auch ein neues Startmenü vorsehen, welches anscheinend auch ohne Live Tiles auskommen wird. Es könnte sein, dass Microsoft für die bessere Unterscheidbarkeit zwischen Windows 10 und dem Lite-Produkt auch die Icons der Anwendungen verändern will.

Was haltet ihr von den neuen Icons? 


via Twitter

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments