WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Microsoft verspricht Lösung für Probleme mit hoher CPU-Last für Mitte-September

Das zuletzt ausgerollte KB4512941 Update für Windows 10 Version 1903 war aufgrund eines Problems in den letzten Tagen des Öfteren Teil unserer Berichterstattung. Die Aktualisierung bringt nämlich einen Fehler mit, welcher die Windows 10-Suche nutzlos macht und gleichzeitig die CPU-Auslastung ungewöhnlich stark erhöht.

Obwohl die Probleme zuvor bereits von Windows Insidern im Release Preview Ring entdeckt und dokumentiert worden waren, entschied sich Microsoft dennoch KB4512941 als Delta Update für alle Anwender auszurollen. Der darin enthaltene Windows Sandbox-Fix brachte dem Update große Aufmerksamkeit, sodass viele Nutzer sich für eine manuelle Update-Suche entschieden.

Microsoft zuerst per Twitter bestätigt, dass man die Probleme untersucht und nun auch ein Support-Dokument dafür erstellt. Darin lässt man wissen, dass man bereits an einem Fix für das Sandbox-Bugfix-Update arbeitet. Laut dem Konzern soll nur eine kleine Zahl an Nutzern von der Problematik betroffen sein. Außerdem werde das Problem laut Microsoft dadurch verursacht, wenn die Anwender die Web-Suche deaktiviert haben. Jedenfalls teilte Microsoft mit, dass man bereits an einer Lösung arbeitet und diese Mitte-September erwartet werden darf.


via WindowsLatest

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments