WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Schwerwiegende Chrome-Sicherheitslücke erfordert dringendes Update

Zwei neue Zero-Day Exploits wurden in der aktuellen stabilen Version von Google Chrome gefunden, von denen eine der Lücken bereits von Hackern ausgenutzt wird. Nutzern wird ein sofortiges Update des Browsers empfohlen.

Die Sicherheitslücken mit den Bezeichnungen CVE-2019-13720 und CVE-2019-13721 beschreiben zwei Methoden, wie der Speicher von Chrome korrumpiert werden kann. Darüber lässt sich dann Schadcode ausführen, was für den PC-Nutzer potenziell gefährlich werden kann. Konkret stecken die Fehler im Audio Stack von Chrome sowie in der PDFium Bibliothek. Erstere Lücke soll von Hackern bereits ausgenutzt werden, berichtet Kaspersky.

Google hat heute bereits ein Update für den eigenen Browser ausgerollt, das die beiden Fehler behebt. Die Version mit der Fehlerbehebung lautet 78.0.3904.87. Nachdem der Edge-Browser im Dev-Kanal bereits bei einer höheren Version angelangt ist, dürfte der Fehler dort bereits behoben sein.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments