Microsoft To-Do erhält ein neues Update für iOS

0

Microsoft hat ein neues Update für die Aufgaben-App To-Do veröffentlicht. Die Aktualisierung der App für iOS bringt eine Reihe von Neuerungen mit, allerdings diesmal keine Bugfixes.

Mit Version 2.6 der Anwendung kommen Push-Benachrichtigungen für persönliche Microsoft Accounts. Das bedeutet, auch Privatkunden erhalten nun Benachrichtigungen, wenn eine andere Person irgendwelche Aufgaben hinzufügt oder als erledigt markiert. Beim Importieren von Listen aus Wunderlist informiert Microsoft nun darüber, dass manche Listen mit anderen Personen geteilt waren und diese erneut eingeladen werden sollten. Manche Aufgaben werden nun im Planner gestartet und das Menü hat nun einige kleinere Animationen bekommen.

Microsoft To-Do ist die kostenlose App zur Aufgabenplanung des Unternehmens. Die Anwendung kann für Android sowie auch für iOS in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Sie ist auch für macOS und Windows 10 erhältlich.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: