Surface Duo könnte schon im Sommer auf den Markt kommen

9

Microsofts Surface Duo könne einen Frühstart hinlegen. Anstatt wie ursprünglich angekündigte erst gegen Ende des Jahres zu erscheinen, soll das Android-Smartphone bereits im Sommer in den Händen erster Kunden sein.

Der schnelle Fortschritt mit der Anpassung von Googles Android-Betriebssystem könnte dafür verantwortlich sein, dass man lange vorher die Entwicklung des Geräts abschließen kann. Laut einem neuen Bericht rechnet Microsoft damit, das Surface Duo mit Android 10 bis April 2020 fertigzustellen. Dabei arbeitet man derzeit daran, die letzten Anpassungen am System vorzunehmen sowie die Apps für die Nutzung mit Dual Display anzupassen.

Surface Duo könnte damit schon im Frühjahr im Zuge eines noch unangekündigten Microsoft Events offiziell vorgestellt werden. Dort werde der Konzern die finalen Spezifikationen, Preise sowie das finale Release-Datum nennen. Gleichzeitig wird erwartet, dass Microsoft im Zuge dieses Events das Surface Book 3 sowie das Surface Go 2 vorstellen wird.  Im Anschluss daran könnte das Surface Duo zeitgleich mit dem Surface Go 2 auf den Markt kommen, heißt es in dem Bericht.

Microsoft hat diese Neuigkeiten bislang nicht bestätigt, weswegen wir diese Informationen mit gewisser Skepsis betrachten. Der Konzern hat auch nicht anklingen lassen, dass man das Gerät früher auf den Markt bringen könnte.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

9
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
fuchurKnightWalhallas.VoiceMamagotchijogi-k Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
jogi-k
Mitglied

Ein absolut interessantes Gerät. Bin nur gespannt wieviel Google drin ist, oder ob Ms wie beim Edge nur das an Google behält, was unbedingt notwendig ist. Laut den Bildern im Netz scheint ja grad bei den Kommunikations Apps Microsoft auf eigene Produkte wie Outlook usw, zu setzen. Schön wäre es, wenn man den Google Account nur für den Playstore braucht, und der Rest ( Kontakte usw.) über den Microsoft Account läuft.
Ausserdem bin ich auf den Preis mal gespannt. Hoffe auf den Preis unter 1000€, rechne aber mit ca. 1500€.

Knight
Mitglied
Knight

Das mit dem Account sehe ich ähnlich… Wenn ich nur für den Store Google benötige und alles andere MS ist, ist es interessant. Ich will mit Google so wenig wie möglich Berührungspunkte haben.

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

Ich glaube mit den 1.500€ könntest du auch richtig liegen. Ich hoffe aber auf einen Preis bei etwa 1.200€ (oder weniger).

Walhallas.Voice
Mitglied
Walhallas.Voice

Du musst auch auf einem aktuellen Androiden außer dem Playstore keine Google Dienste nutzen.
Warum sollte das beim Duo anders sein?

fuchur
Mitglied
fuchur

Außer natürlich die Autokorrektur (woher kommt die? Kann Google oder MS sein oder ein anderern Dienst wie grammaly, bei Android tipp ich auf Google, ausser MS hat es ausgebaut), woher kommt der Analyse-Dienste von den meisten Android Apps… Matomo/Piwik oder etwas ähnliches wird das nur sehr selten sein… welche Debug-Dienste, Renderengines, WiFi-Helfer/Suche & Co sind im Hintergrund am Laufen? Ist alles etwas schwierig zu bewerten aber bei Android würde ich immer erstmal von Google ausgehen, außer MS hat (hoffentlich) alles ausgebaut, wie sie es ja bei Chromium ja auch getan haben für den Edge. Ob sie alles erwischt haben? Keine… Read more »

fuchur
Mitglied
fuchur
Knight
Mitglied
Knight

Wenn ich drüber nachdenke was ich in diesem verworrenen Betriebssystem-Konstrukt alles abschalten oder umbiegen musste, bezweifle ich das. W10X wäre super, aber ich denke das wird nichts. Spekulieren bringt nichts… Abwarten!

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

Ich kann es mir nach der desaströsen Vorstellung bei der letzten Entwickler-Präsentation kaum vorstellen, dass das System stabil genug läuft. Aber sollte es der Fall sein, dann geht man damit natürlich dem iPhone aus dem Weg, dass ohne Zweifel eine Menge Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde.

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Man kann davon ausgehen, dass das Event sicher abgesagt wird (Corona).
Irgendwie verwunderlich, dass man es schon so früh auf den Markt wirft. Mir erschleicht sich der Verdacht, dass man bereits Version 2 in Planung hat und die 1. Variante noch schnell raushauen möchte um Feedback zu sammeln. Der gesuchte Kameraexperte wird am Surface Duo 1 sicher nichts mehr reißen…
Das wirklich interessante Foldable für uns Windows Fans ist eh das Neo 🤩🤪