Neue Surface Pro X Variante mit stärkerem Prozessor gesichtet

1

Microsoft scheint bei der Leistung seines ARM-basierten Surface Pro X nachlegen zu wollen. Darauf deutet nun ein durchgesickerter Benchmark eines Surface Pro X mit stärkerem Prozessor.

Auf Geekbench ist nämlich ein bislang unbekanntes Gerät durchgesickert, das die typischen, versteckten Microsoft-Codenamen trägt. Das Gerät erreicht einen etwas stärkeren Single- und Multi-Core-Wert als das aktuelle Surface Pro X. Dies dürfte vor allem daran liegen, dass der Achtkern-Prozessor eine Taktrate von 3,15 GHz aufweist. Zum Vergleich: Der Microsoft SQ1 (bzw. Snapdragon 8cx) kommt auf exakt 2,84 GHz Taktrate.

Bei dem Gerät könnte es sich um ein neues Surface Pro X handeln. Qualcomm soll bereits an einem Snapdragon 8cx Plus arbeiten, welcher etwas mehr Leistung bieten könnte als der aktuelle Chip. Weitere Unterschiede sollen beinhalten, dass der Snapdragon 8cx Plus auch die Emulation von 64-bit Programmen unterstützen soll. Mehr lässt sich aus den aktuellen Ergebnissen allerdings nicht ableiten.

> Surface Pro X im Preisvergleich


Quelle: Geekbench

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Mamagotchi
13 Tage her

Ich hätte lieber einen richtigen Nachfolger als eine Plus-Variante. Die Akkulaufzeit wird dann vermutlich noch bescheidener als beim Surface Pro X ausfallen… Naja erstmal abwarten.