Microsoft wird VS Code auf Apple Silicon ARM-Geräte bringen

0

Beim Start von Visual Studio Code auf Apple Silicon-basierten Geräten stürzt Microsofts Entwicklungsumgebung unter macOS ab. Dies liegt daran, dass das Programm noch nicht für die ARM-Architektur umgeschrieben wurde.

Während die Office 365 Programme weiterhin unter Windows 10 ARM nur in Emulation laufen, lässt Microsoft seine Kunden auf Apple-Geräten natürlich nicht im Stich. Microsoft hat bestätigt, dass man VS Code für die ARM-Macs optimieren wird. Man konnte Journalisten auf Anfrage allerdings noch keinen genauen Zeitraum nennen, wann die Unterstützung hinzugefügt wird.

Immerhin hat Microsoft erst letzte Woche die kleine Entwicklungsumgebung für Windows 10 ARM veröffentlicht. Außerdem arbeitet der Konzern bereits daran, Java für die ARM-Geräte mit Windows 10 zu portieren.


via ZDNet

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments