Windows Subsystem für Linux (WSL 2) funktioniert nach KB4571756 Update nicht mehr

1

Das neueste kumulative Update für Windows 10 Version 2004 heißt KB4571756 und es bringt ein neues Problem für Entwickler mit. Das Update verursacht nämlich, dass das Windows Subsystem für Linux 2 (WSL 2) nicht mehr funktioniert und den Fehler „Element not found.“ ausgibt.

Wer das Update installiert hat, kann momentan die Windows Kommandozeile mit Linux nicht starten. Der Prozess wird beendet mit dem Code 424967295 und daneben wird der genannte Fehler angezeigt, dass das Element nicht gefunden werden konnte.

Betroffene Nutzer empfehlen momentan, das betreffende Windows 10 KB4571756 Update zu deinstallieren. Dies könnt ihr in den Einstellungen unter Windows Update sowie über die Systemsteuerung tun.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
rschuerer
15 Tage her

In Windows 20H2 hat dieses Update zumindestens keine Probleme mit WSL2 bisher