Surface Duo: Genug Leistung für zwei PUBG-Games

2

Das Surface Duo ist momentan aufgrund einiger Berichte zur Akku-Qualität im Fokus. Dabei wurde allerdings im Vorfeld auch die Leistung gerne diskutiert, da das 1.400 US-Dollar teure Produkt mit Spezifikationen vom Vorjahr auf den Markt kommt.

Ein YouTuber hat das Surface Duo deshalb nun auf die Performance-Probe gestellt. Die mobile Version von PUBG hat Shane Craig jeweuls auf beiden Displays des Geräts ausgeführt und zeigt, dass die Performance sich sehen lassen kann. Das Surface Duo kann beide Games flüssig abspielen, was durchaus für die Hardware spricht. Der Snapdragon 855 kombiniert mit 6 GB RAM kann also durchaus mithalten mit heutiger Hardware. Kritische Stimmen hatten richtigerweise angemerkt, dass 6 GB RAM heute zur Standard-Ausstattung von Mittelkasse-Smartphones gehört.

Das Video beweist allerdings eine Sache: Sämtliche Performance-Probleme des Surface Duo hängen mit der Software zusammen, die darauf läuft. Enttäuschend ist, dass vor allem Microsofts Software bislang die meisten Probleme bereitet.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
tk69
4 Monate her

Schon komisch und unverständlich zugleich, dass das System Android mehrere gleiche Apps öffnen lassen kann. Welchen Sinn macht das?

Armin Osaj
Editor
Reply to  tk69
4 Monate her

Den selben Sinn wie bei Windows? Zweimal Word für zwei Dokumente?