Bericht: Microsoft will Outlook Desktop-Programm mit Web-App ersetzen

14

Die Outlook Desktop-App hat eine ungewisse Zukunft, zumindest, wenn es nach aktuellen Berichten geht. Microsoft möchte demnach eine Web-App kreieren, welche unter Windows, Mac sowie auch im Web genutzt werden kann.

Die unter dem Codenamen „Monarch“ entwickelte Anwendung soll Microsofts Vision eines „One Outlook“ kreieren. Diese eine Anwendung soll mit Web-Techologien gebaut sein und somit im Web, aber auch am Desktop funktionieren können. Die Anwendung würde somit ganz ähnlich wie Microsoft Teams auf allen Plattformen angeboten werden können, womit sich auch der Entwicklungsaufwand für Microsoft reduziert.

Die neue Outlook-Anwendung soll die aktuelle Mail und Kalender-App von Windows 10 ersetzen, jedoch auch für Businesskunden angeboten werden. Sie soll auf der aktuellen Web-Oberfläche von Outlook.com basieren. In Anbetracht der miesen Performance dieser Web-App kann dies nur als besorgniserregend angesehen werden.

Die aktuelle Mail und Kalender-App auf UWP-Basis soll in der Zwischenzeit nicht weiter entwickelt werden.


via WC

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments