WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Microsoft

Hochrangiger Microsoft-Manager Brad Anderson wechselt zu SAP-Tochterunternehmen

Brad Anderson zählt zu den hochrangigen Managern bei Microsoft. Er war Corporate Vice President of Commercial Management Experiences und war zusammengefasst für Microsoft 365 im modernen Arbeitsplatz verantwortlich. Nach 17 Jahren bei Microsoft verlässt er das Unternehmen.

Brad Anderson wechselt zu Qualtrics, einer Tochter von SAP. Dort wird er als President of Products & Services arbeiten und „eine Chance haben, mehr zu lernen und beizutragen in die Kategorie des Experience Management.“, schreibt der Ex-Microsoft-Manager auf LinkedIn.

Brad Anderson als Cloud-„James Bond“


Quelle: LinkedIn

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

MicrosoftNews

Bericht: Microsofts neue Android-Abteilung soll PC und Smartphone näher verknüpfen

Microsoft

Der Xbox Game Pass für PC heißt nun PC Game Pass

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments