Anleitung: Microsoft Teams deinstallieren aus Windows 11

8

Microsoft Teams ist mit Windows 11 in das Betriebssystem der Redmonder integriert und wird sogar ganz prominent in der Taskleiste platziert. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir, wie ihr Microsoft Teams deinstallieren könnt aus Windows 11.

Microsoft Teams ist grundsätzlich eine Kommunikationssoftware für Unternehmen, welche über verschiedene Integrationen zu einem nützlichen Tool zur Kollaboration werden kann. In Windows 11 hat der Konzern eine Version davon integriert, welche den schnellen Chat mit Bekannten, Kollegen und Freunden direkt vom Desktop aus ermöglichen soll. Nachdem es aber mittlerweile massenhaft Messenger am Markt gibt, auf die Nutzer angewiesen sind, scheint es auch für diesen, erneuten Versuch von Microsoft, noch auf den Zug aufzuspringen, viel zu spät zu sein. Rege Verwendung scheint die Funktion nämlich nicht zu finden. Viel häufiger erreichen uns Anfragen dazu, wie man Microsoft Teams deinstallieren kann in Windows 11.

Hierzu haben wir die heutige Anleitung verfasst, worin WindowsArea.de euch zeigt, wie ihr Microsoft Teams deinstallieren könnt in Windows 11. Es gibt jedoch mehrere Arten, die Funktion zu entfernen, die nicht alle eine Deinstallation erfordern.

Microsoft Teams entfernen aus Windows 11 Taskleiste

Die einfachste Möglichkeit, das Microsoft Teams-Icon schlichtweg nicht mehr zu sehen, besteht darin, es einfach aus der Taskleiste zu entfernen. Nachdem die Taskleiste kein Drag & Drop bietet und man das Chat-Icon auch nicht per Rechtsklick entfernen kann, müssen Nutzer sich der Taskleistenoptionen bedienen.

  1. Rechtsklick auf die Taskleiste > Taskleistenoptionen.
  2. Deaktiviert den Schalter neben Chat.

Sobald der Schalter auf „Aus“ gestellt ist, verschwindet das kleine Microsoft Teams / Chat-Icon direkt aus der Taskleiste von Windows 11. Die Anwendung bleibt allerdings weiterhin installiert und wird bei jedem Systemstart gestartet.

Autostart-Eintrag von Microsoft Teams entfernen

Zahlreichen Nutzern sollte reichen, wenn das Chat-Icon alleine schon nicht mehr in der Taskleiste rumhängt. Puristen wird jedoch die Tatsache stören, dass Microsoft Teams weiterhin mit jedem Systemstart ausgeführt wird. Dies lässt sich über die Einstellungen von Windows 11 ganz einfach ändern.

  1. Öffnet die Einstellungen. (Win + I)
  2. Navigiert zu AppsAutostart.
  3. Setzt den Schalter bei Microsoft Teams auf Aus.

Microsoft Teams deinstallieren

Am saubersten erfolgt die ganze Geschichte nur über eine komplette Deinstallation von Microsoft Teams. Wer das Programm nicht verwenden möchte und es auch noch nie gestartet hat, bei dem ist Microsoft Teams auch nicht installiert. Erst beim Klicken auf das Chat-Icon in der Taskleiste bezieht Microsoft das Programm aus dem Internet und installiert es auf dem System.

Danach kann man es auch ganz gewöhnlich deinstallieren. Microsoft gestattet die komplette Entfernung von Microsoft Teams, wenngleich die Anwendung mit dem Betriebssystem mitgeliefert kommt.

Über die App-Einstellungen lässt sich die Anwendung ganz einfach deinstallieren. Wir zeigen für alle Fälle nochmal Schritt für Schritt vor, wie das geht.

  1. Öffnet die Einstellungen. (Win + I)
  2. Navigiert zu Apps > Apps & Features.
  3. Sucht in der Liste nach Microsoft Teams.
  4. Klickt rechts auf die drei Punkte.
  5. Wählt nun den Button Deinstallieren.

Weitere Tipps & Tricks zu Windows 11

> Windows 11 Hilfe & FAQ

> Windows 11 Installation

> Windows 11 Einstellungen

> Videos über Tipps & Tricks für Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments