Windows 10 bekommt künftig nur noch ein Feature Update pro Jahr

1

Microsoft hat vor wenigen Tagen angekündigt, dass man Windows 10 auf eine jährliche Release-Kadenz für Feature Updates umstellen wird. Damit wird diese an Windows 11 angeglichen, wo es jährlich nur eine Aktualisierung geben wird.

Das nächste Feature Update für Windows 10 wird somit erst in der zweiten Hälfte 2022 erscheinen. Zudem informiert der Konzern, dass mindestens eine Version des Systems bis 14. Oktober 2025 unterstützt wird. Das November 2021 Update in den Editionen Home und Pro werden insgesamt 18 Monate unterstützt, während Enterprise und Education mindestens 30 Monate lang monatliche Updates erhalten werden.

Außerdem wird die Servicing-Option nun von „Semi-Annual-Channel“ in „General Availability Channel“ umbenannt mit dem Windows 10 November 2021 Update.


Quelle: Microsoft

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments