Windows 11 Insider Build 22504 bringt mehr Personalisierung für Eingabe

0

Screenshot des Windows 11 Startmenüs.

Microsoft veröffentlichte soeben eine neue Windows 11 Insider-Build im Dev-Kanal des Insider-Programms. Die Build trägt die Versionsnummer 22504. Sie beinhaltet einige nette Ergänzungen, besonders für das Emoji-Panel.

Neuerungen in Windows 11 Build 22504

  • In den Einstellungen unter Personalisierung, wurde der Menüpunkt Bildschirmtastatur zu Text-Eingabe umgeändert. Denn die anpassbaren Tastatur-Designs, wenden sich jetzt auch auf andere Eingabeelemente an, beispielsweise auf das Emoji-Panel.
    Auf dem Bild zu sehen sind die Windows 11-Einstellungen, mit dem Menüpunkt Personalisierung → Text-Eingabe geöffnet. Rechts daneben sind diverse Eingabeelemente von Windows dargestellt. Auf diese wurde ein Eingabe-Design angwendet.
  • Im Emoji-Panel, erlaubt Microsoft jetzt für die Familien-Emojis, die Festlegung der Hautfarbe pro Familienmitglied. Dazu haben sie eine extra Benutzeroberfläche entwickelt.
    Screenshot der neuen Benutzeroberfläche, zur Auswahl der Hautfarbe einzelner Familienmitglieder für das Familien-Emoji.
  • In einer vorangegangenen Windows Insider-Build, fügten die Redmonder eine Mikrofon-Schaltfläche zur Taskleiste hinzu. Diese erlaubt es, mit einem Klick das Mikrofon in Konferenzen stummzuschalten. Ergänzt wurde die Funktion um die Tastenkombination: Windows + Alt +  K zum Stummschalten.
  • Apps starten jetzt immer maximiert, wenn man ein Tablet im Touch-Modus nutzt, dessen Bildschirm kleiner als 11-Zoll ist..
  • Der Touch-Indikator ist ab jetzt standardmäßig deaktiviert. Dabei handelt es sich um den Kreis, der jeden Tipp auf einem Touchscreen untermalt. Reaktivieren kann man den Indikator unter EinstellungenBarrierefreiheitMauszeiger und Touch.
  • .NET Framework 4.8.1 mit Unterstützung für ARM64-Kompilierung.
  • Da EinstellungenSystemSound eine Warnung anzeigt, sobald eine App auf das Mikrofon zugreift, entfernte Microsoft die zusätzliche Toast-Benachrichtigung.

Kleinere Optimierungen in Windows 11 Build 22504

  • Das Batterie-Symbol in der Taskleiste passt sich jetzt den eigens gewählten Batterie-Warnhinweiswerten an.
  • Ein Rechtsklick auf die Uhr in der Taskleiste, schließt nun zuerst das Action-Center, bevor das Kontextmenü erscheint. Bislang war es so, dass das Kontextmenü von der Benutzeroberfläche überlagert wurde.
  • Optimierte Schlagwörter für die Emoji-Suche.
  • Spracheingabe (Windows + H): nach einer längeren Redepause, sollte die Spracherkennung schneller wieder Einsatzbereit sein.

Quelle: Microsoft

5 1 vote
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments