Xbox Video für Windows erlaubt Wiedergabe von MKV-Videos

11

Xbox Video

Microsofts Video-On-Demand-Dienst und Standardvideoplayer Xbox Video erhält heute ein Update unter Windows 8.1, das die Wiedergabe von MKV-Videos ermöglicht.

Zuvor wurde diese Funktionalität in der Technical Preview implementiert und erst mit der Veröffentlichung von Windows 10 erwartet. Die aktuelle Umsetzung besitzt jedoch einige Einschränkungen, da nichts sämtliche Codecs unterstützt werden. Eine genauer Auflistung findet ihr in diesem Artikel, der sich zwar auf die Xbox One bezieht, mit Ausnahme von V_MPEG2 jedoch auch für die Implementierung unter Windows 8.1 korrekt ist.
Die neue Version von Xbox Video liefert ansonsten einige Fehlerbehebungen, jedoch keine weiteren Funktionen.

Dass mit Windows 10 auch die native Unterstützung von FLAC-Dateien geplant ist, wird den Nutzern zu Gute kommen, die Entwickler von alternativen Clients wie dem VLC Player hingegen nicht in die Hände spielen. Dieser ist unter Windows Phone aktuell nur in einer privaten Beta-Version erhältlich, die gestern aktualisiert wurde. Damit sollen die bisherigen Tonprobleme der Vergangenheit angehören.

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8.1 (RT)

Download - Windows Store_gruen


Quellen: Xbox Video, VLC
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments