Microsofts Health-App aktualisert und vom Microsoft Band entkoppelt

25

microsofthealth

Microsoft hat seine Health-App aktualisiert. Zuallererst fällt einem das neue Logo auf. Den Startbildschirm ziert nun ein stilisiertes Herz, welches aus Kacheln besteht. Jedoch ist die größte Neuerung, dass zur Nutzung der Anwendung kein Microsoft Band mehr nötig ist. Schritte und Kalorien lassen sich nun auch mit Geräten zählen, in denen die SensorCore-Technologie verbaut ist. Dies trifft auf folgende zu:

  • Lumia 630/635
  • Lumia 640/640 XL
  • Lumia 730/735
  • Lumia 830
  • Lumia 930
  • Lumia 1520

Darüber hinaus kann die App jetzt im Zusammenspiel mit den Diensten Strava und MapMyRide genutzt werden. Besitzer des Microsoft Bands müssen zudem den Schlafmodus nicht manuell einschalten. Der Zeitpunkt des Einschlafens wird ab sofort automatisch erkannt.

Zum Schluss wurde noch das Web-Dashboard einem Facelift unterzogen. Die Versionen für iOS und Android wurden gleichfalls erneuert. Voraussetzung ist mindestens ein iPhone 5s oder ein Gerät mit entsprechenden Sensoren, auf dem mindestens Android 4.4 zum Einsatz kommt.

Hinweis: Die App ist weiterhin nur in englischer Sprache verfügbar.

Herunterladen (kostenlos) – ab Windows Phone 8.1

microsofthealth-qrcodedownloadNEU_wp_cyan


(Bild-)Quelle(n): via Windows Central

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.

25 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments