News

Windows 10 Mobile: Microsoft entfernt Limit für Downloads mit mobiler Datenverbindung

Windows 10 Phone Mobile Store Build 10149

In der kürzlich veröffentlichten Windows 10 Mobile Build 10149 sind zahlreiche Neuerungen hinzugekommen, eine davon macht sich erst bemerkbar, wenn man eine größere App herunterlädt.

Bisher erlaubte der Windows Phone Store lediglich Downloads in der Größe von unter 100 Megabyte und nicht wenige empfanden dies als nicht mehr zeitgemäß, sind doch unbegrenzte Datentarife nicht mehr ganz ungewöhnlich. In der neuen Windows 10 Mobile Build 10149 ist diese maximale Downloadgröße nun entfernt worden, sodass nun auch größere Apps über den Store (Beta) heruntergeladen werden können.

Ein erfreulicher Schritt, wie wir finden. Denn seit jeher halten diejenigen Stimmen an, die genau diese Neuerung forderten, um auch größere Updates und Apps über die Datenverbindung heruntergeladen zu können. In gewissen Situationen hat man schließlich keinen Zugang zum WLAN-Netzwerk, aber einen unlimitierten Datentarif.


via Windows Central

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Ralf Groene: Microsofts Surface-Chefdesigner geht in Rente

News

Windows 11 bekommt Einstellungen-Seite zum Verwalten von verknüpften Geräten

News

Microsoft “testet” neue Startmenü-Werbung in Windows 11 ohne Kennzeichnung

News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

1 1 vote
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

57 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments