Windows 10 Mobile: Microsoft entfernt Limit für Downloads mit mobiler Datenverbindung

57

Windows 10 Phone Mobile Store Build 10149

In der kürzlich veröffentlichten Windows 10 Mobile Build 10149 sind zahlreiche Neuerungen hinzugekommen, eine davon macht sich erst bemerkbar, wenn man eine größere App herunterlädt.

Bisher erlaubte der Windows Phone Store lediglich Downloads in der Größe von unter 100 Megabyte und nicht wenige empfanden dies als nicht mehr zeitgemäß, sind doch unbegrenzte Datentarife nicht mehr ganz ungewöhnlich. In der neuen Windows 10 Mobile Build 10149 ist diese maximale Downloadgröße nun entfernt worden, sodass nun auch größere Apps über den Store (Beta) heruntergeladen werden können.

Ein erfreulicher Schritt, wie wir finden. Denn seit jeher halten diejenigen Stimmen an, die genau diese Neuerung forderten, um auch größere Updates und Apps über die Datenverbindung heruntergeladen zu können. In gewissen Situationen hat man schließlich keinen Zugang zum WLAN-Netzwerk, aber einen unlimitierten Datentarif.


via Windows Central

1 1 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

57 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
winwin
5 Jahre her

Der Download von einigen Apps hakt noch und blockiert so die Downloads der anderen Apps in der Warteschlange. Wenn keine Downloads anstehen, läuft mein 930 richtig gut mit der 10149. Dann läuft es nicht heiß und der Akku ist nach 3 Stunden nicht schon leer.

hechten99
5 Jahre her

ENDLICH!!!!!

Hirsch71
5 Jahre her

Mir wäre eine komfortable Möglichkeit, eine auf Ethernet-Kabel (LAN) basierende Internetverbindung u. eine PC-Software optional nutzen zu können, ganz lieb… Egal, ob Aktualisierung, App-Download, Kartenbereich oder Upload in die Cloud für Fotos/Videos u. Datensicherung… mit der Möglichkeit, alles auch lokal abzulegen! Weil es sowas, wie die Nokia-PC-Suite dann nicht mehr gab u. alles nur noch via WLAN ging, hab ich mir WLAN erst zugelegt…

Hoffe auch zumindest auf eine Erinnerung vor einem großen Download, wenn Datenverbindung Mobilfunk an ist u. ich den Wechsel ins heimische WLAN mal vergesse…

Grüße aus Cottbus von Hirsch71

inet
5 Jahre her

So sehe ich das auch

arpo
5 Jahre her

So lange man noch steuern kann, ob die Limitierung entfallen soll oder nicht sicherlich ein sinnvolles Feature!

beenthere
Reply to  arpo
5 Jahre her

Das ist doch letztendlich egal. Du kannst doch vor jedem Download sehen wie groß die Datei ist. Ich gucke immer nochmal nach, sonst sind ja auch 100MB ganz schön viel, finde ich persönlich.

M1k3
5 Jahre her

Wo bitteschön gibt es unbegrenzte Datentarife?

Brokenhead
Reply to  M1k3
5 Jahre her

Naja mit einem gerät das zwei sim Karten unterstützt kannst du deine hauptkarte als Prepaid nutzen und deine zweit als Vertrag mit nur Internet Tarif dann hast ein Volumen von 10gb und mehr

frilalo
Reply to  Brokenhead
5 Jahre her

Ganz zu schweigen vom Vorteil des Roaming-Entfalls im Ausland durch die entsprechende lokale Simkarte

beenthere
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Du darfst ja nicht nur lokal denken. In Österreich gibt es wohl auch unbegrenzte Volumen, in den USA sowieso.

BlackAce
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Hier in Deutschland ist das fast gar nicht zu haben. Könnte daran liegen, das die meisten das kaufen was gerade vor der Nase auftaucht – da wundert nicht gar nicht, wenn die Provider da aufspringen

Enner
Reply to  BlackAce
5 Jahre her

Hab 3gb mit Vodafone red m 29,90. Eigentlich guter deal, bekomm es nicht alle. Heme wlan und unterwegs findet man meist auch mal nen offenen wlan.
Und selbst mit den 32/64kbit geht der dl noch, dauert zwar aber mit viel Geduld und langer akku ausdauer..

frilalo
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Bei uns in der CH auch kein Problem. Und wenns nicht von der Swisscom kommt, ists unbegrenzt auch nicht überteuert

frilalo
Reply to  beenthere
5 Jahre her

Ich glaube, wenn ich von Roaming und Ausland rede, sehe ich es nicht lokal 😛

cristian
Reply to  M1k3
5 Jahre her

Hab auch einen 😉

@Lukas@
5 Jahre her

Finde ich gut

soneill
5 Jahre her

Wo gibt es unlimitierte Datentarife? Oder ist damit die reduzierung auf 64kb gemeint? Ich habe schon 20GB LTE+ und muss teilweise mal 2-3 GB dazubuchen als Option!

Hauptstadt
Reply to  soneill
5 Jahre her

Wie geht das denn übers Handy..?

Brokenhead
Reply to  Hauptstadt
5 Jahre her

Da bin ich auch überrascht ich bin ein viel Nutzer 1gb Schafe ich locker.

Er wird wohl viel spotify und oder ähnliches nutzen

Max_256
Reply to  Brokenhead
5 Jahre her

Netflix vielleicht?

dherschbach
Reply to  Max_256
5 Jahre her

Naja ich hab eine Zeit lang über Hotspot auf der ps3 gezockt und dies hat mich innerhalb von 2 Wochen auf 15GB gebracht (mit updates) 🙂

Ps:Mein wlan war scheiße

beblinger
Reply to  dherschbach
5 Jahre her

Selber Schuld…

jeter22full
Reply to  soneill
5 Jahre her

Juuuuuch bist du immer unterwegs und hast zuhause kein wlan und auch kein hotspot?;o was machst du das soviel Datenvolumen brauchst?

nextgenplay
Reply to  soneill
5 Jahre her

Gibt wohl welche für Geschäftslunden aber auf 7,2 mb/s limitiert. Kosten aber auch ordentlich Asche. Wenn man n alten Base allnet Internet Tarif von 2010 hat (ca. 40€ im Monat abzüglich Rabatte) hat man kein Limit 😉

Oder Base Go Internet Plus, 50gb high Speed für 10€ im Monat auf prepaid Basis. Ne Karte kostet aber um die 250€ bei eBay

frilalo
Reply to  soneill
5 Jahre her

Wieso so viel? Nirgends ein WLAN?
ich nutze zuhause und im Büro das angebotene WLAN und nur unterwegs den Datentarif. Versuchsweise habe ich ihn mal ganz abgeschaltet. Und siehe da, auch so gehts recht gut

mergey
5 Jahre her

jetzt fehlt nur noch der Upload von Fotos und Videos zu OneDrive in voller Qualität übers Mobilfunknetz

jeter22full
Reply to  mergey
5 Jahre her

Find ich nicht so wichtig weil es datenvolumen ausschöpft und zuhause reicht das auch zum upload oder findest nicht?

mergey
Reply to  jeter22full
5 Jahre her

wenn ich mal wieder nen freund/ne freundin necke und nen lustiges foto von denen mache können sie mir ruhig das handy wegnehmen und es löschen…gesichert ist es dann schon 😉

und ich fänds schön zu wissen das egal wie lange ich nicht mehr in einem wlan war, meine bilder sicher sind egal obs handy mir geklaut wird, ich es verliere oder es mir kaput geht

Bordberti
Reply to  mergey
5 Jahre her

Da gab es mal einen lustigen Kinofilm Wo einer einen privaten xx Film in eine cloud hochgeladen und das zweite Eiter Pad weiter gegeben hat.. und keiner hats sich angeschaut (!)

p.a
Reply to  mergey
5 Jahre her

Stimmt, das nervt derzeit auch extrem. Man könnte sich das ganze Extra-Sichern daheim sparen, wenn man die Fotos immer direkt in der guten Qualität hochladen könnte.

win-phone-fan
5 Jahre her

Das wird aber auch wirklich Zeit, ich habe mit 15GB genug Datenvolumen und muss mir immer ein offenes Netz suchen.

jeter22full
Reply to  win-phone-fan
5 Jahre her

Was für nen Vertrag hast du den? O.o

LinHead
5 Jahre her

Ich bin für einen Schalter, Limit aus oder ein und Höhe selbst festlegen – und gesondert für Roaming.

trveCharon
Reply to  LinHead
5 Jahre her

Wollte ich grad auch schreiben 🙂

German_Hawkeye
Reply to  LinHead
5 Jahre her

Dem stimme ich voll und ganz zu.

mergey
Reply to  LinHead
5 Jahre her

das betrifft denke ich nicht den automatischen download von updates für apps
der wird denk ich wie immer nur in wlan erfolgen

Andronicus
Reply to  LinHead
5 Jahre her

+1

djflanders
djflanders
5 Jahre her

Besser wäre wenn man es individuell einstellen könnte. Damit einem nicht das wenige Datenvolumen genommen wird. Warum ist da noch keiner drauf gekommen?

mergey
Reply to  djflanders
5 Jahre her

das betrifft denke ich nicht den automatischen download von updates für apps
der wird denk ich wie immer nur in wlan erfolgen

p.a
5 Jahre her

Endlich! Darauf warte ich seit Jahren. Ich hoffe, das kommt auch für den HERE-Kartendownload. 🙂

User
5 Jahre her

Wo gibt es denn im Deutscheland unlimitierte (LTE-)Datentarife? Bezahlbare versteht es sich.

EffEll
Reply to  User
5 Jahre her

In vielen Surfstick Verträgen. Mit Dual SIM kann man dann günstig telefonieren und surfen
Außerdem gibt’s ja deutschsprachiges Ausland, es ist ja nicht von D die Rede

the5800user
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Hast du einen link für mich?

EffEll
Reply to  the5800user
5 Jahre her

Auf Anhieb gefunden. 1&1 10GB für 19€. Einfach nach Surfstick Verträgen googlen
Edit: Heißt Notebook Flat XXL

k1ck4ss
Reply to  EffEll
5 Jahre her

10GB ist nicht unbegrenzt

hunte060708
Reply to  EffEll
5 Jahre her

ist aber immernoch limitiert. Komplett ohne Limit gibt´s in deutschland nicht – und damit sind wir die ausnahme. Österreich und co. bieten seid Jahren schon „echte“ Datenflats für Mobilfunk an. Aber sowohl beim Thema Netzabdeckung als auch günstige Angebot für Mobilfunk hängen wir sehr hinterher.

EffEll
Reply to  hunte060708
5 Jahre her

Das liegt an der Versteigerung unserer Mobilfunklizenzen. 5 Miliarden wollen von den Providern wieder reingeholt werden. 10 oder 20GB sind jawohl besser als die üblichen 1GB in Smartphone-Verträgen.
Netzabdeckung in D1 ist ja vollkommen in Ordnung

KCH78
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Netzabdeckung vollkommen in Ordnung????

Fahr mal ins Mittelgebirge, selbst am Rande von Ballungsgebieten wie Rhein-Main ist da ruck-zuck Schluss mit lustig!

Das sieht in unseren Nachbarländern wesentlich besser aus. Im Schwarzwald reiht sich Funkloch an Funkloch, gegenüber in den Vogesen überall top Empfang! Im armen Süden Italiens in Kalabrien hatte ich in Bergdörfern besseren Empfang als im Taunus, 40 km nördlich von Frankfurt!

Wenn man viel rum kommt, sieht man erst mal, wie Deutschland an der Drosselkom hängt. Am Ben Nevis hatte ich vollen LTE Empfang. Da kann man hier z.B. im Odenwald nur von träumen (Mossautal, etc.).

EffEll
Reply to  KCH78
5 Jahre her

Bei welchem Netz? D1 LTE habe ich auch nahezu überall im Harz LTE. Du redest sicher nicht von D1 LTE

KCH78
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ich spreche von allen deutschen, auch von der Drosselkom (D1). Wobei das nur für DE gilt, die Roaming Partner wie z.B. Vodafone GB oder Orange sind im EU-Ausland besser aufgestellt als in DE auch wenn es der gleiche Konzern ist.

alb.rene
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Das beste netz bietet derzeit O2 und e-plus. Da beide zusammen gehören, hat man fast immer LTE bzw wenn nicht dann zumindest 3G.
Und D1 ist hier im Wiehenhebirge bei Lübbecke zum kotzen

Rudolf
Reply to  hunte060708
5 Jahre her

Geben schon, nur nicht offiziell, meine Freundin ist bei Kabel Deutschland, bei einem Vertrag mit 300 MB Datenvolumen, theoretisch, aber die drossel einfach nicht, egal wie viele man Downloadet.
Es war nur ein Test, aber ca 100 GB hat sie mal geschafft, auch wenn das normal nicht so aussieht.

Wohlgemerkt ist das das alte Kabel Deutschland, bei dem sie noch im O2 Netz sind, also den bekommt man nicht mehr.

bartsch1986
Reply to  User
5 Jahre her

Genau das habe ich mich auch gefragt, also bis 2gb oky vom Preisger, aber mehr?? Hab jetzt das Angebot bei web.de genommen, 1GB und 200 Minuten telefonieren oder Simsen für 6,99€. Da gab’s glaub auch noch 2 GB für 15€. Aber klar, es gibt Games die sind fast 1GB groß 😀

p.a
Reply to  User
5 Jahre her

Deutschland weiß ich nicht, aber in Österreich zB den Hallo Premium von 3 (s. drei.at).

habdsl
5 Jahre her

ENDLICH:):):)!!!!

NokiaLumia800
5 Jahre her

So muss das sein! Gut so 🙂