Der Windows 10 Mobile-Rollout für ältere Geräte verzögert sich bis ins Frühjahr 2016

185

Windows-10-Mobile_Build-10586_Startbildschirm_07

Besitzer aktueller Windows Phone 8.1-Geräte müssen sich weiter auf die offizielle Auslieferung von Windows 10 Mobile gedulden, wie ein Sprecher des Unternehmens gegenüber Paul Thurrott verlauten ließ.

Das offizielle Update wird daher nicht, wie bisher kommuniziert im Dezember veröffentlicht und viele Windows Phone-Nutzer dürften davon sehr enttäuscht sein, vor allem, da zu Beginn ohnehin noch nicht alle Geräte versorgt werden. Microsoft hat aber versichert, dass sämtliche Lumia-Smartphones das Update im Laufe der Zeit erhalten werden.

Daher gibt es keinen Grund für Frustration, denn wer Windows 10 Mobile haben will, der bekommt es direkt über das Insider Programm und im Slow Ring riskiert man auch nicht, von Fehlern überrascht zu werden. Im aktuellen Stadium ist Windows 10 Mobile bereits sehr fortgeschritten und bringt im Vergleich zu Windows Phone 8.1 kaum Nachteile. Manche Systemapps, wie beispielsweise der Store könnten zwar stabiler sein, im Wesentlich gibt es aber keine großen Unterschiede.


Quelle: Thurrott

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

185 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments