WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Desktop

Windows 10 Anniversary Update bringt dunkles Design systemweit

Microsoft Windows 10 Store dunkles Design

Seit jeher ist das dunkle Design unter Windows Phone vorherrschend, vor allem, das es bei AMOLED-Smartphones dem Akkuverbrauch entgegenwirkt. Am Desktop ist das Design bislang von der App abhängig, sprich oftmals dem Wohlwollen des Entwicklers. In den meisten Fällen bleiben die Apps daher mit hellem Hintergrund.

Mit dem Windows 10 Anniversary Update dürfte sich dies sehr bald ändern, denn offenbar arbeitet Microsoft daran, das dunkle Design als Option systemweit anzuwenden. Nutzer können also zukünftig wählen, ob Apps schwarzen oder weißen Hintergrund besitzen werden.

Mit dem langsamen Vormarsch von Notebooks und Convertibles mit AMOLED-Display, wird dies auch am Desktop höchste Zeit für diese Funktionalität. Auf einem Samsung Galaxy Tab Pro S oder dem Lenovo Yoga 900S dürfte sich mit dieser Option ordentlich Akku sparen lassen und für alle anderen ist es besonders nachts eine große Erleichterung für die Augen.

Würdet ihr unter Windows 10 das dunkle oder das helle Design verwenden?


Quelle: Thurrot

 

0 0 votes
Article Rating
Related posts
Desktop

Erste Windows 10 22H2 Vorschau ist da: doch ohne Änderungen

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

Desktop

Microsoft integriert WebView 2 unter Windows 10

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
23 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments