[Update: Microsoft bestätigt] Windows 10 Mobile für ältere Lumias nicht als Release Preview erhältlich

131

Lumia-535_Windows-Phone_Startbildschirm

Windows 10 Mobile für nicht unterstützte Lumia Smartphones kann seit wenigen Tagen nicht mehr heruntergeladen werden, denn es werden mittlerweile keine Builds mehr im Release Preview Ring mehr ausgerollt. All jene Nutzer, die ein Lumia mit Snapdragon S4-Chip besitzen, können damit offiziell Windows 10 Mobile nicht mehr beziehen.

Dies liegt wohl daran, dass die älteren Builds im Release Preview Ring den neuen vom Anniversary Update weichen müssen. Das Anniversary Update wird allerdings laut Microsoft nicht mehr mit den älteren Lumias funktionieren. Daher besteht für Nutzer keine offizielle Möglichkeit mehr, ihr älteres Lumia mit Windows 10 Mobile auszustatten. Wer also sein Smartphone aufgrund eines Problem mittels Windows Device Recovery Tool zurücksetzen muss, wird auf Windows Phone 8.1 bleiben müssen, wo die Zahl der offiziell unterstützten Apps langsam sinkt. Erst zuletzt hat Skype angekündigt, Windows Phone 8.1 ab September offiziell nicht mehr zu unterstützen. Zahlreiche andere offizielle Apps, die kürzlich veröffentlicht wurden, werden für Windows Phone 8.1 nicht mehr erscheinen, darunter auch Facebook, Instagram und viele mehr.

Selbstverständlich ist es dadurch nicht unmöglich geworden, Windows 10 Mobile auf ein älteres Lumia zu installieren. Microsoft hat allerdings durch einige Maßnahmen dies immer wieder erschwert. Ihr könnt unsere Anleitung allerdings weiterhin befolgen und solltet danach ohne allzu großes Risiko auch das Anniversary Update auf eurem alten Lumia installieren können.

Update (29. Juli 2016)

Was sich zunächst nur abzeichnete, ist nun in Gewissheit erhärtet: Microsoft hat sich kürzlich offiziell mit folgenden Worten zu dem Thema „Windows 10 Mobile (Insider-Vorschau) und ältere Lumias“ geäußert:

Earlier this year when we launched Windows 10 Mobile, we announced a series of changesto Windows 10 Mobile Insider Preview Program, including details of our launch of Windows 10 Mobile as well as changes to the supported Windows 10 Mobile Insider Preview devices.

With the upcoming release of the Windows 10 Anniversary Update, the Release Preview ring is moving to Windows 10 Mobile Insider Preview build 14393. This change will have some impact on unsupported device:

  • As stated before, unsupported devices will not receive any builds or updates newer than 10586.x
  • Unsupported devices will not be able to select any Windows Insider Preview rings in the Windows Insider app
  • Updates to apps and services may not be available for unsupported devices and in some cases may limit certain experiences

Unsupported devices can still use the Windows Device Recovery Tool to recover to Windows Phone 8.1, but will not have the option to return to Windows 10 Mobile.

As always, we appreciate our Insiders and thank you for your participation in the Windows Insider Program.

Mit anderen Worten, wird Microsoft ältere Lumia-Smartphones künftig auf offiziellem Wege nicht mehr mit neuen Vorschau-Builds von Windows 10 Mobile versorgen. Ab Build 10586.x ist somit Schluss, was sich unter Umständen auch auf Updates für Windows 10 Mobile-Apps auswirken wird, so dass nicht unterstützte Geräte auch von diesen nicht profitieren könnten. Wer Microsoft und Windows 10 Mobile dennoch treu bleiben möchte, wird sich entweder unsere Anleitung zur Umgehung dieser unschönen Restriktion zu Gemüte führen oder ein neues Gerät anschaffen müssen.


Danke @sitzi für den Tipp! via: MSPoweruser

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

131 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
rogerm
3 Jahre her

Könnte ich mein Lumia 630 wp10 th auf redstone updaten?

gast
4 Jahre her

Warum die Abhängigkeit vom Realease Preview Ring?
Derzeit kommt TH2 doch auch noch via Production Ring?! Niemand benötigt dazu doch zwingend den RPR.

Aber das funktioniert eben nur noch so lange, wie nicht RS1 über den PR kommt. Wer jetzt noch nicht auf 10586.494 ist, hat ohnehin was falsch gemacht…

Armin Osaj
Editor
4 Jahre her

Ich wette die zurückgebliebenen Nutzer denken sich nicht „Mein Windows Phone erhält keine Updates mehr und deswegen habe ich unter 8.1 kaum Apps mehr, da alle für 10 erscheinen. Ich brauche ein W10M Gerät“
Sondern: „Scheiß Windows Phone hat kaum Apps ab zu Android nicht mal Facebook wird mehr geupdatet“

Tidus1983
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Naja so viel mehr apps hat w10m auch wieder nicht 😉

Armin Osaj
Editor
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Immerhin „brauchbare“ Facebook (Messenger), Twitter, Instagram, Skype Apps. Die hippen Sachen. Bald bestimmt auch sowas wie Retrica, welches nur als UWP-App erscheinen wird.

EffEll
4 Jahre her

Aber von der News an dass ältere WPs nicht mehr unterstützt werden bis zur endgültigen Umsetzung vor einigen Tagen verging aber eine lange Zeit. Alle die wirklich W10m als Threeshold wollten, hatten ja genug Zeit um sich die zu besorgen
Wer es bis jetzt noch nicht hat ist einfach selbst schuld.IIrgendwann ist’s halt zu spät

Ähnlich des kostenlosen Updates bei W7, W8

EffEll
Reply to  Albert Jelica
4 Jahre her

In nahezu allen Fällen hätte ein Hardreset völlig ausgereicht und es ist alles frisch.
Musste noch kein Gerät per DRT zurücksetzen. Das war bei mir nur teilweise nötig, weil ich von manche Builds nicht OTA updaten konnte. (schon lange her)
Die 10586.494 läuft ja gut

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  EffEll
4 Jahre her

Ich musst mein L1020 mal mit dem DeviceRecoveryTool zurücksetzen, da bei der Kamera sich das BS mal verabschiedet hat und auch nichts mehr ging. Aber naja, die Insider Preview auf den älteren Geräte macht eh keinen Spaß und macht keinen Sinn.

EffEll
Reply to  L_M_A_O
4 Jahre her

Hast du den Hardreset per Tastenkombi versucht? Der geht eigentlich auch, wenn absolut gar nichts mehr geht.

Manchmal geht es halt wirklich nicht anders. Aber eine Grundsätzlichkeit gibt’s da ja nicht. Nur weil es mal nicht rund läuft benötigt man nicht gleich ein DRT

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  EffEll
4 Jahre her

Das Gerät war eingefroren und es ging gar nichts mehr, keine Tastenkombination hat funktioniert und so musste das DRT ran. Aktuell habe ich auch WP10 auf dem L1020 am laufen, werde da aber auch über kurz oder lang wieder WP8.1 installieren.

matzenordwind
Reply to  L_M_A_O
4 Jahre her

Ganz genau so ging es mir mit meinem 1020 zuletzt ähnlich. Alle zwei drei Stunde fror es ein, brauchte ne Minute zum Entsperren und die Kamera konnte mann auch kaum noch nutzen. Selbst nen Hard Reset brachte kaum. Jetzt wieder zurück auf WP8.1 wirkt zwar alles irgendwie alt. Läuft aber bombastisch schnell und stabil.

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  matzenordwind
4 Jahre her

Was ich bei WP8.1 vermisse ist das Startmenü mit der tollen App-Liste, sowie die übersichtliche Einstellungsseite. Ansonsten muss ich sagen, gefällt mir bei Windows Phone 8.1 eigentlich alles besser.

chilla33
Reply to  L_M_A_O
4 Jahre her

+1

prim
4 Jahre her

Das war doch klar, alles hat seine Zeit und durch die einführung von Windows 10 und den strategie Änderung war es absehbar, das die ältere Modelle zurück bleiben müssen. Das mag für den einzelnen natürlich wenig tröstlich sein. Und für die Plattform bedeutet das natürlich auch negativ Auswirkungen. Aber man muss auch betonen, dass Microsoft niemals, eine hundertprozentige unterstützung alle Modelle zugesicherter hat. Sie haben steht’s, nur immer ihren Willen, so viele wie möglich mitzunehmen betont. Dennoch ist es für den ruf nicht förderlich. Aber letztlich ist eine konzentration, auf die neuen modelle, aber auch wichtig.

Dustynation
Reply to  prim
4 Jahre her

Es wurde Ja ehrlich gesagt auch nur von Windows 8.1 Geräten gesprochen ^^

Bonk
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Wobei das auch wieder missverständlich gewertet werden kann.
Auf meinem 920 lief ja zuletzt auch WP8.1, somit also irgendwo auch ein „8.1 Gerät“. ?
So jedenfalls hatte ich das damals verstanden.

NLTL
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

„Devices Running wp8.1“ – Geräte mit WP 8.1 heißt aber nicht mit „WP 8.1 ausgeliefert“, sondern da muss WP 8.1 drauf laufen. Das ist vergleichbar mit Desktop. Hättest du nur Win 8 drauf käme vorher alle Updates inkl der Version 8.1. Daher ist diese Aussage seitens MS sehr wohl im Sinne der WP 8.0 Geräte zu verstehen. Zumal die angebliche „User experience“ die S4 Geräte rausgekickt hat. Das 512-MB-RAM-Argument ist bei den ganzen Ausflüchten noch dar seriösiste Versuch von MS das zu begründen. Eigentlich ist das logisch mit der Ausrichtung MS-mobil erklärt. Kein consumer support mehr und das so schnell… Read more »

pakebuschr
4 Jahre her

Gestern ging es noch, die .107 kommt über den Fast Ring, danach Insider Programm verlassen wenn man kein Redstone möchte und es kommt die .494 hinterher.

gast
Reply to  pakebuschr
4 Jahre her

Warum Fast Ring? Da laufen doch längst Redstone-Builds drüber?!

Production muss aber noch auf jeden Fall gehen. Oder ist der bei den Altmodellen gar nicht mehr anwählbar?

kaschtelator
4 Jahre her

Wenn ich das jetzt schon in diesen update Bericht lese kein Facebook und andere Apps mehr bald
Microsoft zwingt die Kunden schon zu Android und ios

Tidus1983
Reply to  kaschtelator
4 Jahre her

Was erwartest du eigentlich mit deinem 630? Jetzt mal ganz ehrlich.

kaschtelator
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Das es solange funktioniert wie es soll?
Was erwartet man wohl als Microsoft kunde…
Hmmm nicht so enttäuschende Nachrichten ?

Und ob ich nun ein 630 Hauptsächlich benutze obwohl ich eine Schublade voll hab mit Smartphones ist doch eigentlich egal
Das manche Leute einen immer auf sein Smartphone beschränken müssen <_<

Und das 630 ist einfach mein Lieblings Smartphone ich könnte zwar die ganzen anderen Windows Phones, Androiden,oder sonst was nehmen aber naja ich mag es einfach viel lieber als die ganzen anderen die ich hab

Also ähm ich erwarte Hauptsächlich mal wieder gute Sachen bei Microsoft

Tidus1983
Reply to  kaschtelator
4 Jahre her

Das Ding ist einfach alles andere als toll und du bekommst es schon für ~50€. Damit hat man auch keine Ansprüche zu stellen und wenn du dir ein iPhone oder nen halbwegs brauchbaren Androiden kaufst, wird es auch deutlich teurer als das. Selbst mit dem 550 und 650 bekommst noch wirklich erschwingliche W10m Geräte aber ganz ohne investition geht es einfach nicht mehr mit deinem jetzigen Handy, wenn du weiter updates willst. Leb damit.

fox77
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Richtig!! +1

kaschtelator
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Mir reicht nen pc mit w10 😀

Tidus1983
Reply to  kaschtelator
4 Jahre her

Ja les ich auch raus aus deiner Beschwerde in deinem ursprünglichen Kommentar.

miks
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Da muss ich auch mal zustimmen! Man erwartet von MS immer, dass alle Phones Updates bekommen, selbst die uralten, billigen Teile. Das ist eigtl. schon unverschämt.

bber
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Also mir ist nicht klar, warum man funktionierende Geräte (spätestens durch eingestellte Apps) ersetzen soll, nur weil der Hersteller meint, keine Updates mehr zur Verfügung stellen. Ob andere Anbieter das genauso machen ist mir vollkommen egal.

Das Lumia 630 ist im kaum älter als 2 Jahre, verkauft wurde es noch viel länger. In was für einer Gesellschaft lebt man eigentlich, wenn es für viele so Normal ist, dass nun abschreiben soll? Und dabei ist es unerheblich was ein Neugerät kostet.

EffEll
Reply to  bber
4 Jahre her

Man hatte lang genug Zeit die Threeshold zu installieren. Wer es bis jetzt nicht getan hat ist selbst schuld. Irgendwann ist alles mal vorbei. Hättest du es drauf wäre alles gut

Tidus1983
Reply to  bber
4 Jahre her

Dass es schon vor 2 Jahren ein Gerät im absoluten low-end bereich war hast aber vergessen zu erwähnen. Damit sich noch lauthals Beschweren ist einfach nur dreist. Kann MS da vollkommen in jeder Form der Gleichgültigkeit verstehen. Die haben ja schon als es neu war nichts verdient daran.

bber
Reply to  bber
4 Jahre her

Ich hab das Lumia 630 ja selbst gar nicht. Die Frage ist doch, warum es für alle so klar und verständlich ist, dass nach 2 Jahren ein Gerät für einige Anwender Elektroschrott wird. Vielleicht sollte man doch mal ein wenig umdenken.

Der Preis ist doch total unerheblich. Microsoft hat auch oft genug gezeigt, dass man auch bei teuren Geräten recht schnell abgehängt wird.

Und das zieht sich bei MS leider extrem durch. Und das bei einem Betriebssystem, welches es ohnehin „nicht leicht hat“ sich auf dem Markt durchzusetzen.

Marc1
Reply to  Tidus1983
4 Jahre her

Das Problem ist auch einfach das man immern Aktuell sein will. Wird etwas nicht mehr Supportet, wird es uninteressant bzw. es veraltet.. früher bei den Tastentelefonen gab es das Problem nicht :D…
hauptsache es schrie,piepste und antwortete bei Sms oder anruf.

kaschtelator
Reply to  Marc1
4 Jahre her

Japp besser hätte ich es auch nicht sagen können 🙂

Mdns
Reply to  Marc1
4 Jahre her

Klein musste es sein! KLEIN!

Dustynation
Reply to  kaschtelator
4 Jahre her

Wohl eher zu Windows 10. Damit nutzen sie Windows Nutzern ein noch besseres den als bisher schon. Also greif zu. Ich beispielsweise das 950 XL sehr empfehlen! ?

j04o
4 Jahre her

Earlier this year w….. ???
+1

Dustynation
4 Jahre her

Ich habe mein altes Lumia 930 mit Windows 10 Mobile versorgt und es mittlerweile an meine Schwägerin abgegeben. Weiss gerade nicht welche Build drauf war.
D. h. doch eigentlich nur, dass keine Updates mehr kommen oder?
Da wird doch jetzt nichts abgeschaltet oder? ?

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Nein, abgeschaltet wird nichts. Faktisch entspricht diese Entscheidung aber einem Begräbnis bzw. einer Abschaltung für ältere Geräte. Denn wie auch schon im Beitrags-Update angeführt, dürfte sich dieses Stagnieren in der Build-Version langfristig auch auf die Qualität von W10M-Apps auf älteren Geräten auswirken, da sie nicht zwingend Updates für die Apps erhalten werden.

Dustynation
Reply to  Okan Doğan
4 Jahre her

Ja, den Gedanken hatte ich auch. Aber besser so auf einer eigentlich nicht erhältlichen Preview, als noch auf 8.1 festhängen. So laufen wenigstens die neuen Apps … ?

Also Microsoft macht sich so echt keine Freunde. Die App-Situation ist eh schon kritisch ?

rschuerer
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Das 930 ist davon garnicht betroffen das ist ja offiziell supported

Dustynation
Reply to  rschuerer
4 Jahre her

Mh Joa. Eigentlich schon. Das Lumia Icon zumindest. Wer weiss wie lange noch ?

stefiro
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Das 930 auch, genau wie das 830…

chris0cross
4 Jahre her

Das bringt mich gleich zu meiner Frage: Ich möchte mein Lumia 1020 mittels Registry Hack auf die Redstone Builds bringen. Habe auch brav die Anleitung (http://windowsarea.de/2016/03/anleitung-redstone-builds-auf-alte-lumia-smartphone-installieren/) befolgt, es also als L.950 XL ausgegeben. Dadurch hab ich aber kein Update erhalten. Dann wollte ich es mittels 2. Methode als L. 830 ausgeben (mittels BSPRelease und ConfigurationID), habe aber festgestellt, dass ich gar keinen BSPRelease-Schlüssel habe. Muss ich den einfach neu anlegen? Und was ist mit Daten unter „DeviceTargetingInfo“? Müssen dort dann auch die Daten auf das 830 geändert werden? Und geht auch der Slow Ring oder muss es der Fast Ring… Read more »

worbel65
4 Jahre her

Finde ich hier jemand, der mir erklären kann, ob und wie ich das Anniversary update auf mein 730 und 640 , beide noch auf 8.1 bekomme? Schon mal Danke im Voraus ?

rschuerer
Reply to  worbel65
4 Jahre her

640 Upgrade Advisor App installieren und auf Windows 10 updaten dann Insider App und in den Release Preview Ring

Ob das 730 offiziell unterstützt wird weiss ich gerade nicht.

Basti
Editor
Reply to  rschuerer
4 Jahre her

Das 730 wird auch unterstützt. Genau das gleiche Spiel. Sollte eines der Geräte ein Branding haben, über den Release Preview Ring/Wechsel in Production Ring.

fox77
Reply to  worbel65
4 Jahre her

Das 640 und 730 werden beide offiziell unterstützt. Sprich du bekommst auch das Anniversary Update mit den beiden Geräten indem du im Store dir die Aktualisierungsratgeber App herunterlädst und ausführst!

diethelm.kruse
4 Jahre her

Für mich ist das Betrug am Kunden. Da kauft man sich ein Gerät (was nicht gerade billig war) was jetzt noch nicht mal ein Jahr alt ist und jetzt kann man sehen wo der Pfeffer wächst. Schöne Scheiße. Vor kurzem hatte ich noch Windows 10 und jetzt guckt man in die Röhre obwohl die Systemvorraussetzungen gegeben sind. Microsoft hat nur keine Lust alle Geräte zu versorgen. Dann brauch ich doch nicht so viele Modelle auf den Markt zu bringen. Das dann Microsoft so schlecht da steht, da brauchen sie sich dann nicht wundern. Microsoft ist tot, es lebe Microsoft!

andy1954
Reply to  diethelm.kruse
4 Jahre her

Entscheidend ist wann das Gerät veröffentlicht wurde. Mein 1320 erschienen Ende 2013, gekauft im Februar 2014, war 2 x in Reparatur. Ende März 2015 kam das nächste Problem und ich konnte das Gerät zurückgeben.

k1ck4ss
Reply to  andy1954
4 Jahre her

Ebenso mein Wechsel von 930…
Schon beim ersten Problem, vor zwei Wochen ?

naich
Reply to  andy1954
4 Jahre her

+1

Tschumi81
Reply to  diethelm.kruse
4 Jahre her

Die ersten zwei Sätze suggerieren mir ein Déjà-vu… Wie bereits 1:1 schon mal geschrieben.

miks
Reply to  diethelm.kruse
4 Jahre her

Nur weil du das Gerät erst vor einem Jahr gekauft hast, ist es keine aktuelle Ware!

fluw7
4 Jahre her

heisst das jetzt das gilt auch für das lumia 830? sprich ich bekomme das anniversary update gar nicht mehr?

Neo_Xsendra
Reply to  fluw7
4 Jahre her

Das 830 ist ein 8.1

Lediglich die 8er fliehen raus (also fast alle 20er, alles ältere und alles mit weniger als 1GB ram)

marcus.runge
4 Jahre her

Einwandfrei auf L920 @14393.5

alex
4 Jahre her

Hat dass schon jemand gemacht auf einem älteren 925 oder 920 die aktuelle build zu installieren? Und wir läuft diese build auf den alten Gerät? Läuft es überhaupt?

Armin Osaj
Editor
Reply to  alex
4 Jahre her

Würde ich auch gerne wissen. Teste gerade 10586 und bin einigermaßen zufrieden. Anniversary möchte ich nach Erfahrungsberichte dann zu Release installieren.

Chi Cuong
Reply to  alex
4 Jahre her

L920 läuft bei mir super gut. Vielleicht nicht so schnell wie in WP8.1 zeiten aber es ist noch angenehm

User
4 Jahre her

Naja, mein 1020 hab ich damals gekauft, weil MS eben versprochen hat, dass das Gerät W10 ebenfalls bekommt. Ich fühle mich verarscht.

Ich bin WP User seit fast der 1. Stunde. Ich fühle mich verarscht.

blutgott01
Reply to  User
4 Jahre her

Das 1020 war ein wp8, kein wp 8.1 phone!?

Reschef
Reply to  blutgott01
4 Jahre her

Und was macht das jetzt für einen Unterschied? Versprochen ist versprochen.

Dj-Star
Reply to  Reschef
4 Jahre her

Es wurde nur versprochen damals alle WP8.1 geräte erhalten das Update, von WP8 wurde nix erzählt

Neo_Xsendra
Reply to  Dj-Star
4 Jahre her

Hör auf den weisen mann.
Er spricht wahre worte.

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  Dj-Star
4 Jahre her

Wirklich traurig das MS so seine „Strategie“ verfolgt. Ob ich als WP7 und als WP8.1 Nutzer nochmal ein WP10 Gerät kaufe weiß ich ehrlich gesagt nicht, vielleicht in 4 Jahren… Solange wird mein L820 noch laufen.

blutgott01
Reply to  L_M_A_O
4 Jahre her

Neue ms phones wirst du eh erst in einem Jahr kaufen können.

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  blutgott01
4 Jahre her

Aber wie gesagt, ist die Frage ob es sich lohnt und ob WP10 bis dahin für mich nutzbar geworden ist. Mein L820 tut bislang alles was ich will und ich möchte wenn ich umsteige auf ein kleineres Gerät wechseln( in der Größe von dem iPhone SE). Das L820 ist für mich schon das absolute Maximum von der Größe.

EffEll
Reply to  User
4 Jahre her

So explizit für das 1020 haben sie das nicht erwähnt. Als die W10 Geschichte los ging, haben sie die jeweiligen Geräte die W10 bekommen auch dahingehend gekennzeichnet. Beim 1020 nicht. Das war auch zu der Zeit gar nicht mehr offiziell erhältlich und längst End Of Lifetime

andy1954
Reply to  User
4 Jahre her

Das 1020 hatte ich mir im November 2013 zugelegt. Ich hatte nie damit gerechnet für dieses Gerät ein Update auf Windows 10 Mobile zu bekommen.

Armin Osaj
Editor
4 Jahre her

Gut, dass ich vor kurzem nochmal auf 10 deswegen geupgradet habe 😀

rene67
4 Jahre her

Böse Microsoft… ich höre es schon wieder… ?
Ich habe ein 2 Jahre altes Android-Tablet, da gibt es schon seit einem Jahr kein Update mehr…

Reschef
Reply to  rene67
4 Jahre her

Android ist ja auch Müll, mit update oder auch ohne 😉

Chi Cuong
Reply to  rene67
4 Jahre her

Cyangen? 😀

naich
Reply to  Chi Cuong
4 Jahre her

Ist das ein chinesischer fake von Cyanogen? ?

ThomasH
Reply to  rene67
4 Jahre her

Das ist zwar richtig, aber mittlerweile nicht mehr so dramatisch. Google liefert mittleweile Updates auch von systemnahen Komponenten wie dem WebViewer unabhängig vom Betriebssystem aus. Dadurch ist die Situation anders als bei Apple oder Microsoft. Ebenso hat Android spätestens seit Version 4.0 eine relativ stabile Programmierschnittstelle, sodass die App-Entwickler ohne große Einschränkung Anwendungen bauen können die von 4.0 bis 6.0 laufen und dabei auch selektiv und dynamisch Funktionen neuerer Versionen unterstützen können. Außerdem sollte sich Microsoft nicht am schlechtesten Beispiel orientieren, sondern eher am Besten, und das ist für mich dann doch noch Apple: Apple bringt in sehr regelmässigen Abständen… Read more »

CopyConstructor
Reply to  ThomasH
4 Jahre her

So stark hat sich die schnittstelle doch gar nicht verändert… Für echte universal apps war das für alle windows 10 versionen nun mal nötig (nicht nur bei den smartphones)

Diary
Reply to  rene67
4 Jahre her

Irgendwann wird vielleicht auch der Letzte begreifen, dass es einen großen Unterschied macht, ob man für sein altes Android-Gerät kein BS-Update mehr bekommt, oder für sein altes Windows Phone Gerät kein Update auf Win Mobile. Ein wenig logisches Denkvermögen natürlich vorausgesetzt…

rene67
Reply to  Diary
4 Jahre her

Oh doch, bei Android ist man sehr schnell aus den Updates raus.

Landmatrose
Reply to  rene67
4 Jahre her

Keine Frage. Das war aber nicht der Kern seiner Aussage. Selbst mit einem älteren Android kommst du noch in den aktuellen Store. Das bleibt uns verwehrt. Das ist die Krux.

rene67
Reply to  Landmatrose
4 Jahre her

Ja, da hast du recht. Aber so wird der Store Android auch nie aufgeräumt von diesem ganzen Mist… Microsoft verfährt da nun anders und ich möchte hier Win 8.1 nicht wieder zurück. Einfach nur altbacken. Win 10 mobile finde ich wesentlich besser.. An den alten x20 Geräte festhalten naja und die x30 gehen auf Win 10.

Diary
Reply to  rene67
4 Jahre her

Im Ernst…? Microsoft vergrault viele seiner Kunden und trifft all diese (in meinen Augen) unternehmerischen Fehlentscheidungen damit der Store aufgeräumter ist, als der von Android? Ich kann mich irren, aber gäbe es da nicht andere Wege, als die Smartphone-Sparte von Nokia zu übernehmen und abzuwickeln, die „Marke Lumia“ vor die Wand zu fahren und nun den Consumern die lange Nase zu zeigen? Man muss sich doch nur mal in Ruhe überlegen, wo Apple mit iOS oder Android derzeit stünden, wenn man dort den gleichen Weg gegangen wäre. Wenn jede neue BS-Version mit so großen Veränderungen (in Bezug auf die App-Umgebung)… Read more »

plumbum
Reply to  Diary
4 Jahre her

+1

Pass auf, gleich geht das gehate gegen deinen Kommentar los..

aldiator
4 Jahre her

Schade, dass es für mein Lumia 820 Testgerät keine weiteren Updates mehr gibt.

Muss dann wohl auf Version 1511 (Build 10.0.10586.456) stehen bleiben. 🙁 Aber dafür läuft das Gerät wie am ersten Tag mit Windows-8.

gast
Reply to  aldiator
4 Jahre her

Du sitzt auf einer veralteten Build, mein Freund;

10586.494 ist die aktuellste und letzte TH2-Build!

Bin ich eigentlich der Einzige der mit Lumia 925 und Mi 4 konsequent den sicheren Production-Ring nutzt(e)?

Reschef
4 Jahre her

Da hat MS also in ihrer Werbung damals gelogen, denn da hieß es doch „immer das neuste Betriebssystem“. Ich denke is ist mal wieder Zeit für sein Shitstorm 🙂

rschuerer
Reply to  Reschef
4 Jahre her

Unter welchem Stein hast du denn das letzte Jahr gelebt?

Reschef
Reply to  rschuerer
4 Jahre her

Der Kommentar passt einfach hierher, ob das nun schon eher klar war oder nicht.
Wer als Nickname eine Email hat, sollte nicht solche fragen stellen 😉

DEMONpoppy
Reply to  Reschef
4 Jahre her

Wowowow :D.
Lasst das Battle beginnen :D.

Junge junge. Es war wirklich nie die rede von „immer“

Enner
Reply to  Reschef
4 Jahre her

„scheissesturm“ fetzt. Nur ob wenn wir drei hanseln schreiben überhaupt von „sturm“ die rede sein kann? Das ist wohl eher nen kalter pups für ms und wird die eh nich jucken. 😉

EffEll
Reply to  Reschef
4 Jahre her

In welcher Werbung war denn das zu lesen oder zu hören??

Die Geräte sind schon so lange eol, der Großteil der Nutzer sind wohl kaum technikaffin und die interessiert das wohl auch nicht.
Wenn dann regen sich eher die Hater auf, die schon aus Prinzip kein Microsoft Smartphone nutzen würden

(fünf mal hintereinander 429 ^^)

Dustynation
Reply to  Reschef
4 Jahre her

„Hat das neuste Betriebssystem“ hieß es damals in dem TV Spot für das 535. Das heißt es läuft zu dem Zeitpunkt mit der neusten Software. NICHT, dass es IMMER mit der neusten Software läuft. Ja ja, die Feinheiten der deutschen Sprache ?

naich
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Mach ihn doch nicht so fertig ?