Surface Laptop vorbestellen: Ab 15. Juni wird geliefert

28

Das jüngste Mitglied der Surface-Reihe wird ab 15. Juni in Deutschland erhältlich sein und ihr könnt ab sofort den Surface Laptop vorbestellen. Das 13,5-Zoll Ultrabook läuft mit Windows 10 S (innerhalb 2017 kostenlos upgradebar auf Windows 10 Pro) und ist vorrangig für Studenten gedacht, könnte sich aber auch für viele andere Anwender als eine sehr solide Wahl für ein Premium-Ultrabook herausstellen.

Surface Laptop vorbestellen – Preise und Varianten

Die günstigste Variante des Surface Laptop ist ab 1149 Euro zu haben und bietet einen aktuellen Intel Core i5-Prozessor der Kaby Lake-Generation, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 128 Gigabyte große SSD.

Ab 1449 Euro gibt es das Modell ebenfalls mit Core i5-Prozessor, allerdings einem Upgrade auf eine 256 Gigabyte große SSD und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Während diese Konfiguration in den USA in den drei neuen Farben Burgundy, Cobalt Blue und Graphite Gold erhältlich sein wird, gibt es den Surface Laptop zum Start in Deutschland nur in der Farbvariante Platin.

Dazwischen gibt es das Modell mit Intel Core i7-Prozessor, 256 Gigabyte SSD und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher für 1799 Euro.

Das teuerste Modell des Surface Laptop ist ab 2499 Euro vorbestellbar und bietet dafür einen Intel Core i7-Prozessor der Kaby Lake-Generation, 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 512 Gigabyte große SSD.

> Surface Laptop vorbestellen

Wie findet ihr die Preise für den Surface Laptop?


Enthält Partnerlinks.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

28 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments