Microsoft Patent: Fitnessarmband mit Finger-weg-von-Nutella-Funktion

17

Es gibt viele mögliche Ursachen dafür, dass man im Sommer nicht die eigene Idealfigur erreicht hat. Man hat zu wenig Sport gemacht und hat sich nicht gesund ernährt, konnte man in den Monaten den eigenen Heißhunger auf ein Nutellabrot einfach nicht bändigen.

Als das Microsoft Band veröffentlicht wurde, wollte das Unternehmen, dass es mehr kann als traditionelle Fitnesstracker. Ein Microsoft-Patent, das 2012 kurz vor Weihnachten beantragt wurde, beschreibt eine solche Funktionalität, die das Microsoft Band hätte von der Konkurrenz abheben können.

Das Patent beschreibt eine Technologie, welche dank unterschiedlicher Sensoren und dank maschinellem Lernen in der Cloud, vorhersagen kann, wann ein Nutzer etwas essen will. Microsoft nennt das den „about-to-eat-moment“, also jenen Zeitpunkt, an dem man scheinbar beschließt, etwas Ungesundes zu essen. Die Fitnessuhr am Handgelenk des Nutzers kann daraufhin eine „eating intervention“ als Benachrichtigung senden und den Träger davon abhalten, jetzt beispielsweise zum Nutellabrot zu greifen. Dabei werden die Daten natürlich mit den Gesundheits- und Ernährungsdaten des Nutzers ausgewertet.

Während eine solche Technologie natürlich keinen Nutzer physisch davon abhalten kann, etwas Ungesundes zu essen, so kann es doch eine praktische Erinnerung daran sein, die eigenen Fitness-Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Bereits jetzt können Fitnesstracker eine sehr motivierende Funktion haben und dank der zahlreichen angebotenen Statistiken wirklich dazu anregen, die eigene Fitness zu verbessern.

> Fitbit Charge 2 Test

> Fitbit Charge 2 kaufen


via mspu / Quelle: USPTO / Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

17 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
CD
CD
3 Jahre her

Ex-Band-Nutzer zu sein ist hier ja schon echt bemerkenswert bei den Kommentaren. Wahrscheinlich bin ich das nun auch, denn nach Rissen im Armband, dann dem Ausfall des Pulsmessers vor zwei Monaten folgte nun, dass es sich seit heute offenbar weder laden lässt und auch die Buttons nicht mehr funktionieren. Eigentlich war das Band 2 sowohl optisch als auch technisch ein tolles Gerät (wobei ich bis heute aber nicht verstehe, warum der Hauttemperaturnsesor zwar verbaut war, aber offenbar nicht genutzt wurde) – aber die Qualität und Haltbarkeit war unterirdisch mit 13 Monaten bus zum Totalausfall…

fredi_830
Reply to  CD
3 Jahre her

Exakt, musste mein Band 2 auch zurückschicken, wegen Rissen und kaputtem Akku. Amazon UK hatte zum Glück den Kaufpreis und die Versandkosten zu 100% erstattet.
Muss mal schauen was ich mir dann demnächst für eine Watch kaufe, die Gear s3 ist ganz gut, aber leider nicht zu Windows kompatibel.

ozzyosborne
3 Jahre her

Jetzt sind sie dran Firma FERRERO mit einem Finger-weg-von-Microsoftprodukten Statement?

Ohne Nutella gibbet es Volksputsch,so weit darf es nicht kommen,ein Leben ohne Nutella ist unbelievable??

Eine schöne neue Woche wünsche ich,mit einem Anflug zur Traumfigur….

Gorbowski
Reply to  ozzyosborne
3 Jahre her

Nutella kann mir gestohlen bleiben. Es gibt soviel besseres. Klar, die Übernussnougatcreme schlechthin ist natürlich Samba, ist nur ein bissel teuer, aber allein schon die 08/15-Bionussnougatcremes der Eigenmarken, die sowieso alle aus dem selben Werk in Holland kommen sind besser als Nutella, das hat selbst Ferrero so gesehen und den Nussanteil von Nutella erhöht, ja liebe Leute das Nutella eurer Kindheit ist nicht mehr dasselbe was es heute ist. Aber selbst Nudossi ist besser.

ozzyosborne
Reply to  Gorbowski
3 Jahre her

Hab’s ja auch bewusst übertrieben in Sachen Nutella,konnte es mir nicht verkneifen,bissl Spass muss sein?

BerndOH
Reply to  Gorbowski
3 Jahre her

Alles Geschmackssache…

kabo
3 Jahre her

Was ich wirklich sehr schade finde ist das Microsoft wirklich sehr gute und innovative Funktionen aus technischer Sicht erarbeitet. Leider sind jedoch die Kunden, so scheint es aus meiner Sicht als Nutzer des Lumia 950XL, Surface Pro sowie seit kurzem Ex-Nutzer des Band 2 (leider defekt und kein Ersatz mehr vorhanden), für Microsoft anscheinend nicht so entscheidend. Anders kann ich mir nicht erklären drei Topprodukte zu entsprechend hohen Preisen gekauft zu haben und dann von MS mit zweien im Regen stehen gelassen zu werden. Momentan bin ich schwer am überlegen nochmals ein Produkt zu kaufen.

jonashoeppel
3 Jahre her

Nutella ist das Beste, dass lass ich mir nicht verhunzen 😀

Ricco
Reply to  jonashoeppel
3 Jahre her

Der*

zwiebackmithonig
Reply to  Ricco
3 Jahre her

*Das Nutella!

fredi_830
Reply to  zwiebackmithonig
3 Jahre her

Der die das!

E4est
3 Jahre her

Mein Ex-Microsoft-Band-2 hat mir Finger-weg-von-Nutellas-Produkten bereits beigebracht.

spheric
Reply to  E4est
3 Jahre her

?

BerndOH
3 Jahre her

Und was ist mit Schokolade ???

Ricco
3 Jahre her

Immer dieses abwägen…ist jetzt wirklich Nutella gemeint ?

ozzyosborne
Reply to  Ricco
3 Jahre her

Nee Nusskati von Aldi?

Ricco
Reply to  ozzyosborne
3 Jahre her

Ahh, endlich mal einer der mir hilft, danke ozzy ☺