WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Microsoft Teams: Kostenloses Angebot offenbar geplant

Microsoft Teams soll kostenlos werden. Bereits vor einigen Monaten sind Microsofts Pläne zu einem Freemium-Modell an die Öffentlichkeit durchgesickert.

Damals fanden sich entsprechende Erwähnungen für eine kostenlose Variante von Microsoft Teams in einer Entwicklervorschau der App. Nun wurde ein offizielles Support-Dokument von Microsoft ausfindig gemacht, welches eine Endbenutzervereinbarung enthält. Darin wird „Microsoft Teams (free)“ mehrfach erwähnt. In dem Dokument ist auch der Einsatzzweck der kostenlosen Microsoft Teams-Version zu lesen: Mit Microsoft Teams (free) will Microsoft eine kleinere Gruppe an Nutzern erreichen, darunter kleine Unternehmen oder eine Gruppe an Mitarbeitern, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten.

In dieser Endbenutzervereinbarung klärt Microsoft die Nutzer darüber auf, dass der Ersteller des Teams andere Nutzer einladen kann und als Administrator dieses Teams angesehen wird.

Microsofts Erwähnung von einem kostenlosen Teams-Abonnement bestätigt erneut die Pläne des Unternehmens, einen solchen Dienst bereitstellen zu wollen. Unklar ist momentan, was Microsoft Teams an kostenlosen Funktionen bieten wird und inwiefern der Dienst mit dem kostenlosen Angebot von Slack oder Zenkit konkurrieren wird können. Hierzu fehlen momentan sämtliche Details.

Kurz nach dem öffentlichen Bekanntwerden der Links hat Microsoft die beiden Support-Dokumente auf der offiziellen Office-Domain gelöscht. Der entsprechende Absatz aus dem Dokument konnten allerdings kopiert werden und wir haben diesen für euch im Folgenden eingefügt:

or groups of coworkers. If you were invited to join a group in Microsoft Teams (free), the group you are joining in the Microsoft Teams (free) instance will be considered your organization for the purposes of this notice, and the person administering the group will be considered the administrator of your account in Microsoft Teams (free)

Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments