Cortana und der Amazon Echo Spot sind wie füreinander geschaffen

6

Nach einem Jahr der Wartezeit können Nutzer in den USA bereits die Integration zwischen Amazon Alexa und Microsoft Cortana ausprobieren. Dabei wird der jeweilige Haupt-Assistent auf einem Gerät gebeten, den „Kollegen“ nach gewissen Informationen zu Fragen.

Auf diese Art und Weise wird Cortana auf Alexa-Skills zugreifen und Informationen zu Amazon-Bestellungen abrufen können. Nutzern eines Amazon Echo Spot ist dabei aufgefallen, dass Microsofts digitale Assistentin auf das runde Display passt wie die Faust aufs Auge.

Cortanas konzentrische Halo-Ringe passen einfach perfekt in das Interface des Geräts. Als Nutzer des Microsoft-Ökosystems ist man gewissermaßen beim Anblick etwas enttäuscht, dass die Redmonder diesen Markt verpasst haben. Momentan ist die Testphase für die gegenseitige Cortana-Alexa-Integration nur in den USA verfügbar. Ob oder wann sie in Deutschland verfügbar sein wird, ist momentan unklar.


via mspu

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments