iCloud funktioniert erneut mit dem Windows 10 Oktober 2018 Update

0

Vor einigen Tagen hatte ein Problem mit dem offiziellen iCloud-Programm für Windows für mediales Aufsehen gesorgt. Ein Bug in der Anwendung hatte nämlich dafür gesorgt, dass einmal mehr Artikel zum Windows 10 Oktober 2018 Update geschrieben werden konnten.

Aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit iCloud hat Microsoft die Installation des Windows 10 Oktober 2018 Update auf Rechnern mit dem installierten Programm blockiert. Ein Teil der Anwendung funktionierte bei einigen Nutzern nach dem Upgrade auf Windows 10 Version 1809 nicht mehr.

Mit der Anmerkung im Changelog, dass das Update für einige Geräte pausiert wurde, teilte das Unternehmen mit, dass man zusammen mit Apple an einer Lösung dieses Problems arbeitet. Diese hat Apple nun in Form des iCloud 7.8.1-Updates bereitgestellt. Damit ist das iCloud-Programm mit Windows 7 oder höher kompatibel, was auch das Oktober 2018 Update einschließt.


via mspu

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: