Microsoft Patent zeigt Surface Pro mit Display auf der Rückseite

9

Das US-amerikanische Patentamt hat kürzlich ein neues Patent von Microsoft veröffentlicht. Darauf ist ein Surface-Gerät zu sehen mit einem zweiten Display. Es handelt sich hierbei aber ausnahmsweise nicht um ein Patent im Zusammenhang mit Project Andromeda.

Tatsächlich ist auf den Bildern im Dokument zweifelsfrei ein Microsoft Surface Pro-Tablet zu erkennen, welches in dem Patentantrag um ein zweites Touch-Panel auf der Rückseite erweitert wurde. Microsoft bezeichnet die dahinter genutzte Technologie als „Reflective Display“. In dem Patent beschreibt Microsoft, dass es bei Laptops große Flächen gibt, die nicht durch die Elektronik genutzt werden. Links und rechts vom Touchpad gibt es Flächen, die nur als mechanische Ablageflächen für die Handgelenke des Nutzers verwendet würden.

Für Microsoft ist das verschwendetes Potenzial, weswegen man in einem neuen Patent eine Display-Technologie präsentiert hat, die an ungenutzten Bereichen eines Notebooks oder Tablets zum Einsatz kommen könnte. Microsoft beschreibt die Technologie in dem Patent eher zufällig mit einem Surface Pro. Im Grunde geht es hier vorrangig um die gezeigte Displaytechnologie.

Surface Pro 7? Eher nein.

An dieser Stelle Vermutungen über ein Surface Pro 7 anzustellen, ist schlichtweg hochgradig unseriös. Während die nächste Generation des Surface Pro-Tablets einige größere Änderungen mit sich bringen soll, gibt es momentan keinerlei konkrete Informationen dazu. Diese aus einem Patent abzulesen, in dem es überhaupt nicht um Surface geht, sondern um eine interessante Display-Technologie von Microsoft, ist da kaum hilfreich.


Quelle: USPTO

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

9
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
2 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
sphericerodstefiroSalami_1988 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stefiro
Mitglied
stefiro

Test

stefiro
Mitglied
stefiro

OHA … ich kann auf dem Desktop wieder kommentieren … ?

stefiro
Mitglied
stefiro

Und auf dem Surface auch …

stefiro
Mitglied
stefiro

Und taddaaaaa … Auf dem Lumia 950 ebenso … ?

erod
Mitglied
erod

Bei mir funktioniert die Kommentarfunktion leider ausschließlich auf der Website. ?

stefiro
Mitglied
stefiro

Gab gestern ein Update der App auf 1.5.17 … Vielleicht hab ich das auch nur bekommen, weil ich mich als Beta-Tester gemeldet hatte … Aber da das schon fast ne Woche her war, dachte ich, dass das jetzt regulär ausgerollt wurde …

Egal, wie auch immer … es funktioniert mit dieser Version wieder astrein, und ich wünsche allen, dass sie die bald auch bekommen …

erod
Mitglied
erod

OK. Mit der neuen App geht’s bei mir nach dem Update auch wieder. Gestern wurde mir dieses noch nicht angezeigt.

Salami_1988
Mitglied
Salami_1988

Ich finde es eigentlich ziemlich gut, wenn man eine Fläche an seinem Laptop hat, die etwas robuster ist und nicht gleich kaputt gehen kann.
Sei es, wegen kleineren Kratzern (am Gehäuse zwar ärgerlich, aber nicht so störend wie auf einen Bildschirm), oder wenn man das Gerät zu sehr gegen eine Kante beschleunigt 😉

spheric
Mitglied
spheric

Es ist schön, dass etwas passiert. Denn ich kann auf all meinen Geräten (Lumias mit 8.1 oder W10m, Tablets oder Laptops, egal ob mit alter oder UWP App) nicht kommentieren. Muss immer in den Browser. Schon frustran.