Microsoft plant komplettes Icon-Redesign für Windows 10

4

Microsoft hat kürzlich angekündigt, dass die Icons von Office 365 umgestaltet werden. Es gibt ein moderneres Design mit Schatten, Verlaufseffekten und etwas weniger Metro-Design. Die Icons präsentierte das Unternehmen in einem kurzen Marketing-Video.

Darin zeigte man allerdings nicht nur die Office-Icons, sondern immer wieder auch das Windows 10-Startmenü. Auffällig ist hierbei, dass offenbar auch Windows 10 an die neue Designsprache in Microsoft Office angepasst werden soll. Im Video sind nämlich eine ganze Reihe neuer Icons zu sehen für zahlreiche System-Apps, angefangen beim Windows Explorer. Das Icon scheint deutlich schlichter zu sein und das Ordner-Icon wurde um einige Details erleichtert. Fotos, Mail und Kalender haben in dem Video ebenfalls allesamt neue Icons bekommen, womit diese einerseits Farbe bekommen und andererseits wesentlich mehr Details und Konturen.

Nach Veröffentlichung des Videos war natürlich klar, dass diese Icons nur aus Design-Konzepten von Windows 10 stammen und diese so schnell nicht den Weg ins System finden werden. Microsofts Office Design-Chef erklärte allerdings recht schnell, dass auch Windows 10 eine farbenfrohe Icon-Zukunft hat. Er meinte nämlich, dass die Office-Apps nur der Beginn unternehmensweiter Bemühungen sind, die gesamte Icon-Palette in ein einheitliches Design zu hüllen.

Die neuen Windows 10-Icons sehen jedenfalls sehr vielversprechend aus, allerdings wird es ein sehr zeitaufwendiger Prozess, diese auch für alle Apps zu implementieren. Der Vorteil der aktuellen farblosen Icons ist zweifellos, dass sie (je nach Geschmack) zu jeder Akzentfarbe passen. Microsoft wird bei neuen Icons also sehr lange testen müssen, um eine Farbe zu finden, welche für alle Windows 10-Designs passt.


via thurrott

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
blaupauseTylerDurdenh3nnizwiebackmithonig Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Ich hab es gerne minimalistisch, aber wenn im Endresultat dann endlich alles einheitlich ist, dann bitte!

zwiebackmithonig
Mitglied
zwiebackmithonig

oooch nööö …. ich glaub das wird zu bunt und sieht auf dem Bild auch zu Kontrastarm aus
so sehr nach Android oder iOS … halt blöd, kindlich und undurchdacht (persönliche Meinung)

Ich finde weiße Piktogramme auf einer Kontrastfarbe ideal.
Aber man muss es natürlich erst einmal abwarten.

h3nni
Mitglied
h3nni

Sehen zwar schick aus, aber ist mir auch etwas zu bunt. Aber was soll man machen? Geändert werden die so oder so.

blaupause
Mitglied
blaupause

bin ich voll bei Dir, am Besten alles in schwarz/weiß.
Der bunte Mist ala iOS oder Android finde ich voll Sche….
Muss ich doch in Rente gehen und mir mein eigenes OS bauen