Insider: Ihr Smartphone-App synchronisiert nun Benachrichtigungen

4

Microsoft hat 2018 die neue Your Phone-App präsentiert, womit man den Windows 10 PC näher mit den Smartphones der Nutzer verknüpfen will. In Deutschland heißt die App „Ihr Smartphone“ und Windows Insider haben kürzlich zwei neue Features erhalten.

Wie bereits berichtet, funktioniert die Übertragung des Display-Inhalts zwischen PC und Smartphone neuerdings mit einigen weiteren Geräten. Neu ist nun dazugekommen, dass die „Ihr Smartphone“-App auch die Synchronisation der Benachrichtigungen zwischen Android-Smartphone und PC ermöglicht.

Wer die App mit dem eigenen Android-Smartphone verknüpft hat über die Your Phone Companion-App im PlayStore, erhält künftig die Benachrichtigungen vom Smartphone auf den PC. Damit verknüpft Microsoft die Plattformen einerseits etwas näher, schafft aber für die Entwickler womöglich auch Gründe, die entsprechenden Apps auf Windows 10 zu portieren. Selbstverständlich ist das außerordentlich weit hergeholt, aber für ein echtes Cross-Plattform-Erlebnis würde es die Apps, über die Nutzer die Benachrichtigungen abrufen, auch am PC benötigen.

Die Your Phone-App funktioniert über eine entsprechende Companion-App, welche für Android erhältlich ist. Die Anwendung synchronisiert Fotos, SMS-Nachrichten, Benachrichtigungen und erlaubt auch die Spiegelung des Display-Inhalts. Dabei ist allerdings erforderlich, dass auf beiden Geräten dieselbe WLAN-Verbindung besteht.


via WindowsLatest

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
luebby1968
Mitglied
luebby1968

die sollten die App vielleicht erst einmal so ans laufen bringen das es auch funktioniert über Bluetooth

Androvoid
Mitglied
Androvoid

Ich befürchte, Microsoft bringt damit nicht nur die Smartphones der User auf Wunsch näher zu Windows, sondern dass da auch Windows selbst, sich per Kniefall öffnend, aufgebend und entwurzelnd verstärkt in Richtung dieser fremden Plattformen bewegt und auch verändert…
Ja, was man da eben in (fahrlässig selbstverschuldeter) Not so alles zu tun bereit ist… 🙁

spaten
Mitglied
spaten

Werden die dann auch, wie früher über Cortana, im Infocenter angezeigt?

stefiro
Mitglied
stefiro

Wenn sie ihre eigenen Schnittstellen kennen, ja, dann sollte das so sein … Schließlich können alle möglichen Apps Benachrichtigungen im Infocenter anzeigen. Voraussetzung ist ja erst mal lediglich, dass die Benachrichtigungen am PC ankommen …