Microsoft Edge auf Chromium-Basis könnte Netflix in FullHD und 4K unterstützen

2

Microsoft Edge ist aktuell der einzige Browser unter Windows 10, welcher die Wiedergabe von Netflix-Videos in UHD-Auflösung unterstützt. Besonders für Windows 10-PCs, die als TV-Box verwendet werden, dürfte der Browser somit interessant sein.

Der neue Microsoft Edge auf Chromium-Basis wird zumindest zum Start anscheinend nicht alle Funktionen bieten, die sein Vorgänger unterstützte. Beispielsweise zählt hierzu die Funktion, Tabs für später zu speichern oder Seiten mittels Windows Ink zu bearbeiten. Diese Features sollen allerdings in Arbeit sein.

Video: Microsoft Edge auf Chromium-Basis im ersten Test

Experimentell bieten die aktuellen, durchgesickerten Versionen von Microsoft Edge allerdings bereits ein Feature, das den Browser von Google Chrome oder Firefox unterscheidet. Der nächste Edge-Browser auf Chromium-Basis erlaubt nämlich die Aktivierung von PlayReady DRM-Funktionalität, wodurch auch Netflix-Videos in FullHD sowie 4K wiedergegeben werden können. Google Chrome und Firefox unterstützen derweil nur die Wiedergabe von Netflix in HD, sprich 720p.

Hier wird Microsoft Edge auf Chromium-Basis seiner Konkurrenz also voraussichtlich einen Schritt voraus sein. Dass Microsoft die Funktionalität auch ohne manueller Aktivierung durch den Nutzer zur Verfügung stellen wird, ist sehr wahrscheinlich. In den aktuellen Versionen handelt es sich dabei jedoch um ein experimentelles Feature.


via WindowsLatest

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
L_M_A_O Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Viel wichtiger ist, ob auch endlich im Browser 5.1 unterstützt wird… Vor allem bei Amazon ist es Mist, das es immer noch keine App für Win10 gibt und man so nur Stereo Sound bekommt.

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Der aktuelle Edge unterstützt sogar Dolby Atmos soweit ich das noch in Erinnerung habe. Wäre natürlich nice wenn sie das direkt wieder mit implementieren.