Microsoft Edge für Android: Update bringt Redesign für alle

14

Nach zwei Monaten der Beta-Tests bringt Microsoft ein neues Update für den eigenen Edge-Browser unter Android für alle Nutzer. Die Aktualisierung enthält ein größeres Redesign für den Browser.

Mit Version 44.11.4.4121 bringt Microsoft ein komplett neues Menü für die App mit. Das Drei-Punkte-Menü befindet sich nun in der Mitte, womit das ungenutzte „Auf PC fortsetzen“-Feature ersetzt wird. Öffnet man das Drei-Punkte-Menü, findet man ein horizontal angeordnetes Menü vor, welches sich auch anpassen lässt. Standardmäßig enthält das Menü die Favoriten, den Verlauf, die Downloads sowie einen Link zu den Einstellungen.

Das Menü darunter ist dann ebenfalls horizontal angeordnet, wobei sich die Elemente hier anpassen lassen. Wer zum Beispiel die Suche auf der Webseite häufiger benötigt, kann diese somit ganz nach oben hinzufügen.

Das Update wird ab sofort für Android ausgerollt und kann über den PlayStore bezogen werden. Die App ist ein guter Browser für Nutzer, die in Kürze zum neuen Chromium-Edge umsteigen wollen.

WindowsArea.de App im Google PlayStore

Empfehlenswert ist nicht nur diese App für Andorid-Nutzer, sondern auch die WindowsArea.de-App, welche mit 4,4 Sternen im PlayStore ziemlich beliebt ist. Bewertungen sind immer wieder willkommen, insbesondere da, wo wir gerade ein großes Redesign in Arbeit haben.

WindowsArea.de
WindowsArea.de
Entwickler: stndrd.io
Preis: Kostenlos
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Student, Nerd & Xbox-Fan.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Tobysocial
Tobysocial
8 Monate her

Somit ist Edge Android gerade gestorben.
Das war vorher alles viel besser zu erreichen und zu finden.
Aber was wundert es mich, typisch Microsoft, erst was auf dem Markt bringen, alle sind begeistert und dann wird es mit ach so tollen Verschlimmbesserungen zerstört.
Wird langsam echt Zeit dem Laden den Rücken zu kehren.

TylerDurden
8 Monate her

Werden die „Microsoft Rewards“ jetzt auch abgeschafft? Keine Anzeige der Punkte mehr, kein Shortcut über das Profil zu der Rewards Punkte Seite. Warum versaut MS immer alles. Grausam dieses Update!

kaspar
Reply to  TylerDurden
8 Monate her

Das wurde nicht entfernt, sondern, vielleicht etwas unglücklich, verschoben. Du findest das nun über Menü > Einstellungen.

TylerDurden
Reply to  kaspar
8 Monate her

Danke. Aber wer kommt denn auf solche Ideen? ?Einfach ein Klick auf mein Profil und dort die Rewards anzeigen wäre logischer.

rschuerer
8 Monate her

Ungenutztes Feature???? Das habe ich laufend benutzt und jetzt ist es super umständlich

Mamagotchi
Reply to  rschuerer
8 Monate her

Es wurde nur in das 3-Punkt-Menü verschoben (siehe Kommentar von kaspar). Du kannst es also weiterhin nutzen.

rschuerer
Reply to  Mamagotchi
8 Monate her

Schon klar nur ist es doch so viel umständlicher

kaspar
Reply to  rschuerer
8 Monate her

So schlimm ist es nun auch wieder nicht. Passe das Menü an, sodass das Feature in der 2. Reihe liegt. Diese wird auch im minimieren Zustand angezeigt.
Wenn du das Feature brauchst, einfach das Drei-Punkt-Menü aufrufen und an den PC senden. Fertig.

mf
8 Monate her

Du schreibst „… , findet man ein horizontal angeordnetes Menü vor, welches sich auch anpassen lässt. Standardmäßig enthält das Menü die Favoriten, den Verlauf, die Downloads sowie einen Link zu den Einstellungen.“
Erkläre mal bitte, wie das geht, bzw. wie man den beschriebenen Standard verändern kann. Es war noch nie so umständlich wie jetzt die Favoriten aufzurufen.

kaspar
Reply to  mf
8 Monate her

Auf das 3 Punktmenü klicken. Dort steht unten rechts „Menü anpassen“.

mf
Reply to  kaspar
8 Monate her

Und weiter? Ich beziehe mich auf die Aussage von Albert, nach der ausdrücklich auch die erste Reihe (Favoriten, Verlauf, Downloads, Einstellungen) angepasst werden kann. Da das noch nie ging, hätte ich gern gewusst, wie doch. Natürlich kenne ich „Menü ändern“, aber das bezieht sich offenbar nur auf Reihe 2 – 5.

kaspar
Reply to  mf
8 Monate her

Sorry, das hatte ich so auf die schnelle nicht gelesen.
Für Reihe 1 habe ich bisher auch keine Möglichkeit entdecken können.

Laertes
Reply to  mf
8 Monate her

Hab Edge gegenüber dem FF bevorzugt, weil die Favoriten direkt aufgerufen werden konnten. Brauch ich zigfach öfter als ‚Teilen‘. Kann mir kaum vorstellen, dass das bei anderen groß anders ist?!

kaspar
8 Monate her

Ein „ungenutztes“ Feature liegt ja wohl im Auge des Betrachters. Ich habe ich sehr oft genutzt. Es wurde auch nicht ersetzt sondern in genanntes Drei-Punkt-Menü verschoben.