Jobausschreibung: Surface Duo Kamera ist längst nicht fertig

2

Microsofts Surface Duo wird Ende dieses Jahres auf den Markt kommen. Der Konzern hat zwar die Spezifikationen aktueller Prototypen bekannt gegeben, allerdings könnte sich die Hardware bis zum Release noch bedeutend ändern.

Dabei ist die Hauptkamera des Geräts stets ein Kriterium gewesen, welches von Fans bislang kritisiert wurde. Die bisher präsentierten Einheiten schienen keine allzu gute Kamera-Einheit zu besitzen und der zuletzt aufgetauchte Prototyp hatte eine Frontkamera mit Blitz. Im Vergleich zu aktuellen Flaggschiff-Geräten, die mit einer Reihe an verschiedenen Kameras daherkommen, wäre auch das womöglich zu wenig. Immerhin hat Surface-Chef Panos Panay in Berlin bekundet, dass man „selbstverständlich an einer Weltklasse-Kamera“ arbeite.

Diese Arbeit ist womöglich längst nicht abgeschlossen. Der Konzern hat nämlich nun eine Job-Ausschreibung veröffentlicht, in der man nach einem leitenden Kamera Hardware-Ingenieur sucht. Dieser soll Subsysteme für Hochleistungskameras entwickeln, wobei das konkrete Projekt natürlich nicht erwähnt wird. Nachdem allerdings Microsoft kaum andere Hardware produziert, wo eine hochqualitative Kamera wirklich erforderlich wäre, dürfte das Surface Duo wohl damit gemeint sein. Ob es sich allerdings bis Ende 2020 ausgeht, einen solchen Mitarbeiter zu finden, nachdem man genau diese Leute nach Auflösung der Lumia-Sparte zum großen Teil entlassen hat, und es mit diesen Leuten schafft, eine hervorragende Kamera zu bauen, bleibt natürlich fraglich.


via mspu

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
defected85rschuerer@gmail.com Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
rschuerer
Mitglied
rschuerer

Ist das nicht etwas spät jetzt dafür erst jemanden zu suchen?

defected85
Mitglied
defected85

Sehe ich auch so.
Aber man hat ja erst mal alle (guten) Mitarbeiter und die Lizenzen (Nokia) verkauft,
um jetzt wieder neue zu suchen… 😀