Surface Laptop 4 mit Ryzen 4000 & Tiger Lake CPUs in Arbeit

2

Microsoft hat die neueste Generation des Surface Laptop erst im Oktober präsentiert. Erstmals gibt es nämlich Optionen mit AMD Ryzen-Prozessoren, allerdings müssen Nutzer hierfür zu den größeren 15-Zoll Modellen greifen.

Der Konzern möchte diese Strategie allerdings auch für die nächste Generation beibehalten. Nun sind nämlich Benchmarks zum möglichen Surface Laptop 4 gesichtet worden. Diese deuten auf neuere Intel Core-Prozessore der Tiger Lake-Architektur hin sowie Benchmarks zu Modellen mit Ryzen 4000 Prozessoren. Hierbei könnte es sich aber auch um ein Update für den Surface Laptop 3 handeln, welcher inmitten des Lebenszyklus vielleicht sogar ein Prozessorupdate erhalten könnte.

In den letzten Wochen sind immer mehr Benchmarks zu Surface-Geräten durchgesickert, darunter sogar Ergebnisse mit Windows Core OS und Lakefield-Prozessoren.

Video: Windows 10 Version 2004

Ihr wollt wissen, was beim nächsten Update von Windows 10 alles neu sein wird? Schaut euch unser aktuellstes YouTube Video von Armin an.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Armin Osaj
Editor
1 Jahr her

13 Zoll mit Ryzen nehme ich

IndianFoxD
1 Jahr her

Ein Surface pro mit ryzen Prozessor, darauf warte ich ja eigentlich ?