Project xCloud Preis: Zum Release gratis im Xbox Game Pass

1

Microsofts Gamestreamingdienst ist bereits in Deutschland für die ersten Tester verfügbar. Zum Project xCloud Preis gibt es nun ein erstes Detail von Microsoft. 

In einem Posting hat nun Xbox-Chef Phil Spencer verraten, dass der Streamingdienst eng verknüpft sein wird mit anderen Produkten aus dem Xbox-Ökosystem. Daher wird Project xCloud als Teil des Xbox Game Pass für Konsolen verfügbar sein. Wer also über eine Xbox Game Pass Mitgliedschaft verfügt, kann nicht nur auf über 100 Games zugreifen, sondern diese Games auch von überall zocken, direkt über Microsofts Cloud-Gamestreaming-Service.

Project xCloud Preis ist unabhängig von der Plattform

Project xCloud wird Xbox-Games auf allen Geräten verfügbar machen. Momentan ist der Dienst als Vorschauversion für Android und iOS verfügbar. Aufgrund der Einschränkungen, die Apple auf seiner Plattform verhängt hat, kann am iPhone momentan allerdings nur ein einziges Spiel ausprobiert werden. Das ist aktuell nur die Halo: Master Chief Collection.

Der große Vorteil dieser Bündelung von Project xCloud und Xbox Game Pass ist allerdings klar ersichtlich: Spieler müssen damit einerseits für die Games nicht extra bezahlen. Wer keine Xbox hat, über keine digitalen Xbox-Käufe verfügt und Games nur per Streaming zocken möchte, kann somit immerhin 100 Titel ausprobieren. Nachdem die Game Pass Sammlung auch jeden Monat verändert und erweitert wird, bieten sich auch hier durchaus Vorteile. Der größte Vorteil ist aber, dass man dadurch eine einheitliche Lösung bietet zum Erwerb der Mitgliedschaft und man keine Unterschiede von Plattform zu Plattform hat.

Project xCloud wird nach der Preview-Phase übrigens nicht nur auf Smartphones verfügbar sein. Ziel ist, Nutzern überall auch ohne Konsole ein Xbox-Erlebnis bieten zu können. Daher könnten wir Project xCloud Integrationen womöglich sogar auf Smart TV-Geräten sehen. Die enge Partnerschaft zwischen Microsoft und Samsung könnte hier den Weg dafür ebnen. Auf dem PC sollte Project xCloud ebenfalls schon bald verfügbar sein.

Project xCloud Preis: Release

Während der Project xCloud Preis damit im Grunde bekannt ist, nämlich 9,99 Euro im Monat samt 100 Konsolentiteln, gibt es zum Release noch keine konkreten Aussagen von Microsoft. Project xCloud soll allerdings gegen Ende dieses Jahres offiziell verfügbar sein.


Quelle: Xbox

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Dustynation
3 Monate her

Ich warte jetzt noch auf meine Smartphonehalterung für den Controller und dann kann es losgehen.
Zeit endlich 5G besser auszubauen. Es ruckelt im WLAN ziemlich, auch mit 4G hat man hier und da mal Aussetzer. Alles in Allem echt spannend wie der Dienst am Ende positioniert sein wird. Aktuell sieht es jedenfalls vielversprechend aus ? bin bisher zufrieden