Der neue Xbox Store: Neues Design bringt verbesserte Performance

0

Vor einigen Wochen sind erstmals Bilder des neuen Xbox Store durchgesickert. Microsoft hat nun erste, offizielle Details dazu verraten.

Der neue Xbox Store wird bald an die ersten Beta-Tester ausgerollt. Microsoft wird ein komplett neues Design mit Fluent-Elementen ausrollen. Gleichzeitig hat das Unternehmen seinen Fokus auf Geschwindigkeit und Performance gesetzt, sodass das neue Store-Benutzererlebnis auf der Xbox nun ein deutlich Schnelleres sein soll.

Das Interface soll das Finden von Inhalten möglichst vereinfachen mit Menüs auf der linken Seite, die jeweils verschiedene Unter-Kategorien öffnen. Außerdem sollen Nutzer auch einfacher zu den verschiedenen Abo-Möglichkeiten und Diensten finden.

Andererseits macht Microsoft nun eine Anmeldung mit einem Xbox-Account erforderlich, um den Store zu besuchen. Der Konzern gibt hierfür zwei Gründe an: Einerseits werden Inhalte nun basierend auf die Präferenzen des Spielers angepasst. Andererseits soll dadurch verhindert werden, dass Kinder dadurch unangemessene Inhalte sehen.

Die Ankündigung rund um den neuen Xbox Store mag zwar nicht sehr spannend sein verglichen mit anderen News rund um die Next-Gen Xbox, allerdings ist es ein sehr wichtiges Update. Der Xbox Store hatte lange Zeit ein langsames und wenig benutzerfreundliches Nutzungserlebnis. Das wird in Zukunft besser.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments