WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Lenovo ThinkBook 15 verstaut Bluetooth-Kopfhörer im Laptop-Gehäuse

Im heutigen Laptop-Markt wird es zunehmend wichtiger, gewisse Unterscheidungsmerkmale zur Konkurrenz zu finden. Lenovo hat sich für sein neues Lenovo ThinkBook 15 etwas Besonderes ausgedacht.

Das neue Lenovo ThinkBook 15 gibt es in der zweiten Generation in drei Varianten. Das ThinkBook 15p ist die Performance-Variante für Kreative, während das ThinkBook 15 AMD rein auf AMD APUs der 4000er Serie setzt. Das ThinkBook 15i ist das Intel-Modell und auch die einzige Variante, welche über einen Schacht für die mitgelieferten Bluetooth-Kopfhörer verfügt.

Lenovo ThinkBook 15i

Zweifellos ein Highlight des Intel-Models ist der integrierte Schacht für die mitgelieferten Bluetooth-Kopfhörer. Diese befinden sich in einem Fach auf der rechten Seite, wo sie jederzeit herausgezogen werden können. In der heutigen Zeit, wo immer mehr Nutzer zu Hause vor dem Laptop sitzen bei Videokonferenzen, kann ein integriertes Headset durchaus praktisch sein.

Das Intel-Modell kann mit einer Reihe aktueller Core-Prozessoren der 11. Generation ausgestattet werden bis hin zum Intel Core i7. Daneben gibt es die integrierten Intel Iris X-Chips oder optionale Nvidia GeForce MX450 mit 2 GB GDDR6 VRAM. Es gibt bis zu 40 Gigabyte an Dual-Channel DDR4 RAM bei 3200 MHz sowie M.2 PCIe SSD als auch mechanische Festplatten.

Nachdem sich die ThinkBook-Serie zwischen ThinkPad und IdeaPad-Notebooks ansiedelt, darf man auch beim Gehäuse kein wahres Premium-Produkt erwarten. Das Gehäuse dürfte dabei weitestgehend dem IdeaPad 5 14 ähneln, insbesondere von der Verarbeitung. Es gibt eine schlichte, graue Chassis, deren Top-Cover aus Aluminium besteht.

Das Lenovo ThinkBook 15 Gen2 i wird ab November 2020 zu Preisen ab 699 Euro erhältlich sein. Es wird dabei eine Auswahl an Display-Optionen und Akku-Kapazitäten geben, worauf Nutzer beim Kauf gesondert achten sollten.

Display 15.6” FHD (1920 x 1080) TN
Anti-glare Display15.6” FHD (1920 x 1080) IPS
Anti-glare Display

15.6” FHD (1920 x 1080) IPS
100% sRBG color gamut
Anti-glare Display

15.6” Touch FHD (1920 x 1080) IPS
Anti-glare display
TÜV Rheinland Low Blue Light
Zertifizierung

Prozessor bis zu Intel Core i7-CPUs der 11. Generation
Grafik Intel Iris X
Intel UHD
optionale Nvidia GeForce MX450 mit 2 GB GDDR6 VRAM
Arbeitsspeicher bis zu 40 GB Dual-Channel DDR4 @ 3.200 MHz
Speicher bis zu 1 TB M.2 PCIe Gen4 SSD
bis zu 1 TB M.2 PCIe Gen3 SSD
bis zu 1 TB 7200rpm HDD
bis zu 2 TB 5400rpm HDD
bietet zwei PCIe SSD Slots
SSD+HDD Dual Drive
Anschlüsse 1 x Thunderbolt 4
1 x USB 3.2 Gen2 full-functional
Type-C (USB+DP+PD)
2 x USB 3.2 Type-A (with one
Always On)
HDMI
4-in-1 Card Reader
(SD, SDHC, SDXC, MMC)
Audio C
Konnektivität WiFi 6 + Bluetooth 5
WiFi 5 + Bluetooth 5
Akku 45 WH: bis zu 6 Stunden
60 WH: bis zu 8 Stunden
Betriebssystem Windows 10 Pro
Gewicht 1,7 Kilogramm

Lenovo ThinkBook 15 AMD

Das 15 Zoll ThinkBook wird es auch mit AMD Ryzen-Chips der 4000er-Serie geben. Dafür verzichtet der Hersteller auf das interessante Staufach für die Bluetooth-Kopfhörer. AMD-Kunden bekommen keine Kopfhörer, sparen allerdings dafür 50 Euro auf den Startpreis.

Das AMD Modell bietet sehr ähnliche Spezifikationen mit dem Unterschied, dass es keine optionale Nvidia Grafikkarte, keine PCIe Gen4-SSDs und natürlich auch kein Thunderbolt 4 gibt.

sollten.

Display 15.6” FHD (1920 x 1080) TN
Anti-glare Display15.6” FHD (1920 x 1080) IPS
Anti-glare Display

15.6” FHD (1920 x 1080) IPS
100% sRBG color gamut
Anti-glare Display

15.6” Touch FHD (1920 x 1080) IPS
Anti-glare display
TÜV Rheinland Low Blue Light
Zertifizierung

Prozessor CPUs der AMD Ryzen 4000 Serie
Grafik integrierte AMD Radeon Chips
Arbeitsspeicher bis zu 40 GB Dual-Channel DDR4 @ 3.200 MHz
Speicher bis zu 1 TB M.2 PCIe Gen3 SSD
bis zu 1 TB 7200rpm HDD
bis zu 2 TB 5400rpm HDD
bietet zwei PCIe SSD Slots
SSD+HDD Dual Drive
Anschlüsse 2 x USB 3.2 Gen2 full-function
Type-C (USB+DP+PD)
1 x USB 3.2 Type-A (with Always On)
1 x USB 3.2 Type-A
HDMI
4-in-1 Card Reader
(SD, SDHC, SDXC, MMC)
Audio Combo Jack
RJ45
Konnektivität WiFi 6 + Bluetooth 5
WiFi 5 + Bluetooth 5
Akku 45 WH: bis zu 6 Stunden
60 WH: bis zu 8 Stunden
Betriebssystem Windows 10 Pro
Gewicht 1,7 Kilogramm

Lenovo ThinkBook 15p: Das wohl beste 15 Zoll ThinkBook

Die beiden „gewöhnlichen“ ThinkBooks sind im Grunde „Prosumer“-Varianten des IdeaPad 5 15 mit einigen Verbesserungen, die eher für Geschäftskunden interessant sind. Für den gewöhnlichen Privatkunden sind die IdeaPads von Lenovo wohl weiterhin die bessere Wahl.

Das Lenovo ThinkBook 15p trägt zwar denselben Namen wie die beiden vorherigen Produkte, ist allerdings ein komplett anderes Biest. Es kommt mit einer anderen Chassis daher und bietet Intel Core i7-Prozessoren der H-Serie, sprich deutlich leistungsfähigere CPUs als bei den mobilen Serien. Daneben gibt es eine optionale Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q für ausreichend Grafikleistung unterwegs.

Lenovo richtet das ThinkBook 15p an Kreative, weswegen man auch passend dazu ein hervorragendes, werkskalibriertes 4K UHD IPS-Panel mit 100 prozentiger Abdeckung des AdobeRGB-Farbraums ausliefert. In den günstigeren Modellen gibt es ein gewöhnlicheres FullHD IPS-Display mit 100% sRGB-Abdeckung. Der 57 Wattstunden Akku soll in der 4K-Variante für Laufzeiten von bis zu 6,6 Stunden reichen. Erfreulich ist, dass Lenovo hier nicht die höhere Laufzeit des günstigeren FullHD-Panels im Datenblatt angibt. Diese dürfte sich eher bei der 10-Stunden-Marke ansiedeln.

Lenovo wird das ThinkBook 15p für 999 Euro anbieten, womit man einen sehr interessanten Preisbereich für kreative Enthusiasten anpeilt. Das ThinkBook 15p scheint ein sehr interessantes, vergleichsweise 15 Zoll Notebook mit einem ab Werk kalibrierten Display. Es handelt sich also um sehr gute Konkurrenz für das Acer ConceptD 3.

 


Quelle: Lenovo

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

Hardware

Lenovo präsentiert neue Yoga-Laptops und einen All-in-One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments