Chromium Edge bekommt Tab-Vorschau ab Juli

1

Das kommende Juli-Update für den Microsoft Edge Browser auf Chromium-Basis wird pünktlich zur Entfernung des UWP-Vorgängers aus Windows 10 ein altes Feature zurückbringen.

Die Möglichkeit, die komplette Webseite als Vorschau zu sehen beim Überfliegen des Tabs mit dem Mauszeiger hatten sich viele Nutzer gewünscht. Dies war immerhin eine der bekannteren und populärsten Funktionen des Edge-Browsers auf UWP-Basis. Mit Version 92 des Browsers, die aktuell im Dev- und Canary-Kanal getestet wird, kommt die Vorschau von Tabs zurück. Das Feature ist dabei ganz ähnlich implementiert wie beim Vorgänger und bietet die Möglichkeit, schneller zwischen verschiedenen Seiten zu navigieren.

Anstatt oftmals die Titel lesen zu müssen beim Wechseln durch verschiedene Tabs, reicht es nun einfach aus, die Vorschau beim Überfliegen mit dem Mauszeiger zu betrachten. Das Feature wird momentan nur mit einer begrenzten Anzahl an Nutzern getestet und sollte im Juli 2021 an den Start gehen.


via WindowsLatest

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Gorbowski
1 Monat her

Bissel spät, aber ok. Bringt mich nicht vom Firefox weg.