WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Desktop

Neuer Microsoft Store wird für Windows 10 ausgerollt

Screenshot des neuen Microsoft Stores unter Windows 11 mit geöffneter Microsoft Edge Produktseite

Die wohl wichtigste Neuerung von Windows 11 ist der Microsoft Store. Endlich, beinhaltet dieser ein breitgefächertes Angebot, weswegen sich eine App-Suche lohnen könnte.

Jetzt erreicht der neue Microsoft Store auch Windows 10 und ist durch die größere Zielgruppe noch attraktiver für Entwickler geworden. In der App-Aktualisierung enthalten, ist sowohl die neue Benutzeroberfläche, als auch das Angebot aller Win32-Anwendungen. Darunter Visual Studio, Discord, PowerToys oder auch den vollwertigen VLC Media Player.

Um den neuen Store unter Windows 10 zu erhalten, müsst ihr nichts weiteres tun, außer zu warten. Im Laufe der nächsten Woche dürfte Windows diesen automatisch installieren. Wer nicht warten kann, der kann im Microsoft Store manuell nach App-Aktualisierungen suchen. Es gibt jedoch noch keine Garantie, dass euch das Update sofort erreicht, da es Microsoft typisch in Wellen ausgerollt wird. Für mein Surface Pro 7 ist der neue Microsoft Store noch nicht verfügbar.

About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Desktop

Erste Windows 10 22H2 Vorschau ist da: doch ohne Änderungen

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

Desktop

Microsoft integriert WebView 2 unter Windows 10

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments