News

Start Menu Styler: Das beste alternative Startmenü für Windows 11

Windhawk ist eine bekannte Sammlung an Open Source-Modifikationen für Windows, mit der wir bereits in der Vergangenheit unter Windows 11 die Windows 10-Taskleiste samt Labels und Entgruppierung wiederherzustellen. Seit einiger Zeit bietet Windhawk auch den Start Menu Styler als Erweiterung an, womit das offizielle Startmenü von Windows 11 modifiziert werden kann.

Im Gegensatz zu anderen Startmenü-Alternativen ersetzt Windhawks Start Menu Styler nicht einfach das Windows 11 Startmenü durch ein anderes Programm. Stattdessen wird das XAML-basierte Layout des bestehenden Windows 11-Startmenüs bearbeitet und Optionen wahlweise hinzugefügt oder entfernt.

Was kann der Start Menu Styler?

Mit dem Tool lassen sich sämtliche Aspekte des Layouts des bestehenden Startmenüs von Windows 11 verändern: Der Bereich mit den angehefteten Apps lässt sich beliebig vergrößern, der Empfohlen-Bereich kann entfernt werden und die App-Liste kann auch direkt ins Startmenü verlegt werden. Die Knöpfe fürs Ein/Aus-Menü lassen sich verschieben, aber auch die Suchleiste und das Account-Bildchen lässt sich auf Wunsch komplett entfernen.

Start Menu Styler: Vorteile gegenüber anderen Programmen

Im Vergleich zu anderen Startmenü-Alternativen modifiziert der Start Menu Styler „nur“ das Layout des bestehenden Startmenüs in Windows 11 und ersetzt es nicht durch ein anderes Programm. Traditionelle Startmenü-Alternativen können teils sehr schwerwiegende Probleme verursachen, da sie das offizielle, mit dem Windows Explorer verknüpfte Startmenü vollständig durch ein anderes Programm ersetzen. Sofern es also Veränderungen am Explorer gibt oder das alternative Startmenü nicht starten kann, sind dadurch schwerwiegende Probleme für die Benutzer zu erwarten. In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgekommen, dass diese Programme zu schwarzen Bildschirmen nach dem Start und ähnlichen Problemen führten.

Der Start Menu Styler von Windhawk verändert lediglich das Layout des bestehenden Startmenüs von Windows 11. Dadurch wird die Stabilität, die man vom klassischen Startmenü erwartet, vollständig beibehalten, während man dennoch das Design einigermaßen verbessern kann. Das Resultat ist, dass der Start Menu Styler eine deutlich bessere Kompatibilität und Geschwindigkeit erreicht als andere Startmenü-Alternativen.

> Windhawk herunterladen

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Apple, Nvidia, Anthropic nutzten YouTube-Videos für KI-Training ohne Erlaubnis

News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

5 2 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments