Gerücht: Lumia 950 XL könnte bald doch den Surface Pen unterstützen

14

Surface 3 Review Surface Pen Buttons closeup Tastatur

Die neuen Lumia-Flaggschiffe wurden erst vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt und dennoch brodelt die Gerüchteküche weiter. Vor dem Release gab es nämlich Informationen darüber, dass der Surface Pen vom Lumia 950 XL unterstützt würde, was Microsoft während seiner Keynote allerdings mit keinem Wort erwähnte.

Auch uns wurde aus unterschiedlichen Quellen diese Information zugetragen. Laut dem Twitter-Nutzer Nawzil, einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter, sei die Implementierung dieser Funktion geplant oder werde jedenfalls noch kommen.

Nun ist natürlich einiger Raum für Spekulationen gegeben. Die Smartphones werden nämlich mit einer „Vorversion“, also TH2, von Windows 10 Mobile ausgeliefert und das Feature könnte zum Launch-Zeitpunkt schlichtweg noch nicht richtig genutzt werden, da das Betriebssystem noch nicht gänzlich dafür optimiert ist. Daher könnten sich die Redmonder dazu entschieden haben, diese Informationen am Launch vorerst nicht zu erwähnen, damit es ja keiner der Anwesenden ausprobiert. Ansonsten wäre auch möglich, dass man aus irgendeinem Grund die Implementierung komplett verworfen hat, was zum aktuellen Zeitpunkt aber eher unrealistisch scheint. Wir haben diesbezüglich noch bei Microsoft nachgefragt, eine Antwort steht noch aus.


via WMPU | Quelle: Twitter

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
computer11
5 Jahre her

Wenn ich mein Lumia 950XL mitte / ende November bekomme, dann hab ich noch keine finale Version von Windows 10 Mobile drauf?

tamas
5 Jahre her

Ich warte auch auf eine pen unterstützung. Ohne, bin ich mit meinem 830 gut bedient.

EffEll
5 Jahre her

Ich dachte sie werden eben eine TH1 W10M haben? TH2 wäre doch die aktuelle Entwicklung?

Jan M.
5 Jahre her

Ich verstehe das noch nicht so ganz recht, also hab ich jetzt richtig verstanden, dass man das Handy mit einem Pen bedienen soll?
Für mich macht das noch irgendwie keinen Sinn 🙁

Gracey
Reply to  Jan M.
5 Jahre her

Keine Sorge, du hast es falsch verstanden. Lies am besten einfach nochmal den Artikel ?

Urbino
Reply to  Jan M.
5 Jahre her

Wäre dann so ähnlich wie beim Samsung Galaxy Note.

stefiro
Reply to  Jan M.
5 Jahre her

Kann, nicht soll…

Saibot 2011
5 Jahre her

OT: Ich könnte mir vorstellen, dass sogar die Surface Tablets von Lumia Smartphones ersetzt werden.
Anschließend hat man dann wirklich nur noch einen Desktop (oder anderen grossen PC), wenn man wirklich Leistung braucht

elTigre
elTigre
5 Jahre her

Braucht das jemand?

kasax
Reply to  elTigre
5 Jahre her

Joa, why not. Könnte für einen oder anderen nützlich sein.

Gracey
Reply to  elTigre
5 Jahre her

Ich würde das bestimmt nutzen. Ist schon auf dem Surface toll, und auf dem 950 XL sicher auch.

Haegge
Reply to  elTigre
5 Jahre her

Ich, wäre ein Kaufkriterium ohne Stift tut’s mein 930er auch noch bis zum Surfacephone.

winwin
Reply to  elTigre
5 Jahre her

Wenn OneNote, Edge und Photo Shop Express z.B. auf dem Smartphone softwareseitig ebenfalls für die Pen-Eingabe optimiert sind, könnte ich mir schon vorstellen den Pen zu gebrauchen.

Alex21
Reply to  elTigre
5 Jahre her

Aber dann müsste ich den Pen ja immer separat mitnehmen, es sei denn es würde von Microsoft ein entsprechendes cover veröffentlicht werden. Andern Falls für mich als vergessliche Person ungeeignet.